Excite

Reiseapotheke für den Winter

Nicht nur für einen Urlaub in den Tropen sollte man eine Reiseapotheke zusammenstellen, auch im Winter, wenn es zum Skiurlaub in die Berge geht, kann so etwas durchaus nützlich sein. Der erfahrene Wintersportler weiß, dass er seine Reiseapotheke in jedem Jahr vor dem Start in die neue Schnee-Saison überprüfen und gegebenenfalls neu packen sollte. Nichts ist ärgerlicher, als ein fehlendes Mittel gegen kleine oder größere Wehwehchen.

Unter keinen Umständen fehlen sollten Sonnencremes,die bei Neulingen gern mal vergessen werden. Wer zum Ski- oder Snowboardfahren in die Berge und den Schnee fährt, setzt sich einer extrem starken Sonneneinstrahlung aus, die garantiert in einem deftigen Sonnenbrand endet, wenn man nicht vorbeugt. Zum einen ist man in den Bergen durch die Höhenlage natürlich näher an der Sonne, zum anderen reflektiert der Schnee große Teile des Sonnenlichts, so dass die Einstrahlung verstärkt wird. Ein guter Sun-Blocker gehört demnach in jede Reiseapotheke für den Winter. Für den Wintersportler gibt es ganz spezielle Cremes, da die Anforderungen an ein solches Mittel in den Bergen etwas anders sind, als am Strand einer Baleareninsel. Der Fettanteil sollte recht hoch, der Wasseranteil dagegen eher niedrig liegen. Zudem sollte der Lichtschutzfaktor hoch genug sein.

Eine Erkältung lässt sich im Winterurlaub nie völlig ausschließen, deshalb gehören Tabletten gegen derlei Symptome wie Hals- und Kopfschmerzen auch mit ins Gepäck. Lutschtabletten gegen Halsschmerz leisten häufig gute Dienste. Auch ein guter Hustensaft kann mitgenommen werden, und Nasentropfen oder -spray sorgen für freie Atemwege auf der Piste.

Gegen einen Sturz ist auf der Piste letztlich niemand ganz gefeit. Deshalb sollten auch einige Dinge zur Behandlung von Verstauchungen oder Prellungen zur Hand sein. Cool Packs können bei Prellungen schnell Linderung verschaffen und die richtige Muskelsalbe hilft bei Verhärtungen der Muskulatur. Ist die Verletzung zu groß, muss allerdings dann doch ein Arzt aufgesucht werden, dann hilft auch die eigene Reiseapotheke nichts mehr.

Quelle: rundschau-online.de
Bild: Let Ideas Compete (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017