Excite

Promis auf Reisen: Tokio Hotel geben sich als Pornodarsteller aus

  • Getty Images

Wenn Stars auf Reisen sind, checken sie gerne mal unter Pseudonym in Hotels ein, auch die Jungs von Tokio Hotel bleiben gerne unerkannt und wählen merkwürdige Namen: Im Zuge der Promotour zum neuen Album "Kings of Suburbia" sind Bill und Tom Kaulitz sehr redselig. Und irgendwie scheinen beide auf Pornos oder Pornostars zu stehen.

Bill Kaulitz ist ja sowieso irgendwie ein androgynes Wesen, da passt es nur zu gut, dass sein Pseudonym in Hotels "Vivian Schmitt" ist. Das ist übrigens der Name einer bekannten deutschen Pornodarstellerin. Will der Sänger von Tokio Hotel in Clubs ungestört unterwegs sein, dann gibt er sich gerne als Fotograf oder Millionärssohn aus. Bruder Tom meint einfach, dass er tschechischer Pornostar sei. Und wenn ihm das jemand nicht glaubt, dann hat er eine simple Methode: "Ich pack einfach immer mein Ding aus. Das reicht als Beweis." Sehr erwachsen, diese beiden Zwillinge aus Magdeburg.

Auch Robert Pattinson hat anscheinend einen seltsamen Humor, der unter die Gürtellinie geht. Sein Pseudonym ist "Clive Handjob" und darüber scheint er sich köstlich zu amüsieren. Britney Spears mag es dagegen herzlicher. Sie wählt den Namen "Alotta Warmheart". Gleich mehrere Phantasienamen hat Johnny Depp: Mr. Drip Noodle, Mr. Oddpong oder Mr. Donkey Ass. Und Jennifer Aniston beweist Selbstironie, wenn sie als "Mrs. Smith" eincheckt. Denn ihr Ex-Lover Brad Pitt hat Jennifers Nachfolgerin Angelina Jolie am Set des Films "Mr. and Mrs. Smith" kennengelernt.

Fans verstört: Neues Album "Kings of Suburbia" von Tokio Hotel

George Clooney erlaubt sich mit Hotelangestellten gerne einen Spaß, wenn er als "Arnold Schwarzenegger" eincheckt. "Es ist so lustig, weil sie genau wissen, dass ich nicht Herr Schwarzenegger bin, mich aber trotzdem so nennen müssen." Justin Bieber scheint die Serie Friends zu lieben - das Pseudonym des Teenie-Schwarms ist Chandler Bing. Katy Perry nennt sich "Jerry Blank", die Hauptfigur ihres Lieblingsfilms "Strangers with Candy". Und Nicole Scherzinger ist offenbar großer Fan der "Simpsons". Denn ihr Pseudonym ist "Edna Krabappel".

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017