Excite

Über Ostern nach Travemünde

Ostern in Travemünde zu verbringen, ist ein echter Tipp, denn es muss ja nicht immer der Schwarzwald sein in den man reist oder der eigene Balkon, auf dem man die ersten tollen sonnigen Tage des Jahres verbringt. Für ein tolles langes Wochenende lohnt sich durchaus auch der Trip nach Travemünde.

Bekannt ist das Heilbad als die schöne Tochter von Lübeck, hier kann man es sich so richtig gut gehen lassen mit allem, was das Herz begehrt. Dabei sind es nicht nur Paare, die hier gerne für einen Entspannungsurlaub anreisen sondern auch Familien, denn in Travemünde lässt sich immer eine tolle Zeit verbringen.

In Verbindung mit einem wahnsinnig tollen Wetter ist es umso schöner, hier den Tag beginnen zu können und gerade zur Osterzeit gibt es jede Menge Sehenswertes in der gesamten Region, was einen wunderbar in die richtige Feiertagsstimmung versetzt. Doch neben der Angebote rund um Ostern und die Möglichkeit, sich auch in einer Ferienwohnung österlich einzurichten, kann man in diesem Seebad mit über 200 Jahren Geschichte auch am weißen Sandstrand liegen und in die See hinein blicken. Hier am Ostseestrand verbinden sich die Schönheit der Natur mit der der Kultur, für die der Ostseehafen steht.

Unübersehbar steht das Hochhaus von Maritim am Ende der Landzunge und weist den Schiffen den Weg. Es gibt so viel zu sehen hier auf dem Osterurlaub, dass man nie müde wird, sich die Region immer wieder anzuschauen. Die Ostseeperle hat zu Recht ihren Namen bekommen und lädt immer für einen tollen Urlaub ein, gerade auch Ostern in Travemünde hat absolut seinen Reiz und ist eine Destination, die für diesen Zweck absolut zu empfehlen ist.

Travemuende.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020