Excite

Online Check In bei Air Berlin - So einfach geht's

Nicht nur Vielflieger und Geschäftsreisende können vom Online Check In bei Air Berlin Gebrauch machen. Egal, ob ein innerdeutscher Flug oder ins Ausland, mit Aufgabegepäck oder ohne, über das Internet oder das Smartphone kann man bequem online einchecken. Somit spart man am Flughafen die Wartezeit am Check-In-Schalter, kann direkt einen Sitzplatz auswählen und so entspannt seine Reise antreten.

Bequeme Sitzplatzwahl

Der Online Check In von Air Berlin ist für alle Flüge mit einem gültigen E-Ticket nutzbar. Diese können sowohl über Online Portale, aber auch im Reisebüro oder direkt am Air Berlin Service-Center gebucht werden. Der Online Check In ist ab 30 Stunden bis zu 2 Stunden vor Abflug möglich: Mit der Buchungsnummer und dem Nachnamen kommt man schließlich zur Sitzwahl.

Auf airberlin.com finden sich unter dem Punkt Web Check In alle weiteren Informationen. Nicht nur für sich, sondern auch für bis zu zehn Mitreisende können Sitzplätze gewählt und sogar noch einmal geändert werden. Gerade bei Gruppenreisen oder einer Reise mit Familie und Kindern ist diese Auswahl praktisch. Wer früh, z.B. schon am Vortag, online eincheckt, stellt sicher, dass alle Mitreisenden zusammen sitzen. Wer es am Ankunftsort besonders eilig hat, kann z.B. auch nahe des Ausgangs sitzen, um so nach der Landung schnell aussteigen zu können.

Nach der Platzauswahl werden die entsprechenden Bordkarten als PDF per E-Mail verschickt. Diese können dann ausgedruckt werden. Wer Zuhause keinen Drucker hat oder den Ausdruck verloren hat, kann am Check In Automaten am Flughafen erneut seine Bordkarte drucken. Zudem besteht die Möglichkeit, die Bordkarte auf sein Smartphone zu senden. Als MMS, SMS oder E-Mail erhält man die mobile Bordkarte.

Mobile Bordkarte auf dem Handy

Unter mobile.airberlin.com kann man den Online Check In von Air Berlin auch mit dem Handy durchführen. Zudem gibt es eine iPhone App, welche ebenfalls die Möglichkeit bietet, die Bordkarte auf dem Handy abzurufen. Am Gate checkt man dann mit dem entsprechenden Barcode ein: Die MMS, E-Mail mit Anhang oder SMS mit Link ersetzt dann die ausgedruckte Bordkarte. Der Service funktioniert auch, wenn noch zusätzliches Gepäck aufgegeben wird: Nach dem Web Check In einfach das Gepäck am Baggage Drop-Off oder am Check In Schalter aufgeben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019