Excite

Nackt über den Wolken

Es gibt FKK-Strände, FKK-Campingplätze, FKK-Gärten aber das ist noch nicht alles. Wem das zu langweilig ist, der kann ab sofort auch nackt...fliegen. Der Erfurter Reiseveranstalter OssiUrlaub bietet am 5. Juli in Deutschland den ersten „FKK-Flug“ nach Heringsdorf auf der Insel Usedom an, wie unter anderen Die Welt berichtet.

Die Passagiere könnten den einstündigen Flug „völlig nackt genießen“, teilte das Unternehmen mit. Allerdings dürfte das Abenteuer ohne Hülle erst im Flugzeug beginnen. Piloten und Stewardessen würden „aus Sicherheitsgründen“ nicht nackt sein.

Geflogen wird erstmals am 5. Juli mit einer Maschine mit 55 Passagierplätzen. Obwohl es sich um eine eintägige Reise handelt - morgens an die Ostsee und abends zurück nach Erfurt – müssen Passagiere tief in die Tasche greifen: Pro Person zahlt man für dieses Erlebnis 499 Euro.

OssiUrlaub-Geschäftsführer Enrico Heß könnte sich vorstellen, in Zukunft komplette FKK-Reisen anzubieten, bei denen die Teilnehmer die gesamte Zeit vom Flug über den Transfer bis zum Hotel oder Strand nackt erleben könnten.

Buchungsstart ist der 1. Februar. Ein Billig-Flug ist es mit 499,00 Euro pro Person nicht.

Bild: justycleaner




Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017