Excite

Mal anders Urlaub machen: Musikferien

Es muss nicht immer die Poolbar sein, denn auch in Musikferien kann man herrlich entspannen. Die Auswahl an Anbietern, die sich auf Musikferien spezialisiert haben, ist so unterschiedlich, dass man bestimmt ein passendes Angebot findet.

Und dafür muss man kein Profi-Musiker sein, denn es gibt auch Ferien für Hobbymusiker oder absolute Dilettanten, die gerne ein Instrument erlernen möchten.

Wer im Alltag wenig Zeit für sein Hobby Musik hat und sich in der freien Zeit mehr mit seinem Instrument oder dem Singen beschäftigen möchte, der sollte sich über Musikferien informieren.

Zusammen mit anderen Begeisterten kommt man an einen Ort zusammen, musiziert und entspannt. Bei vielen Angeboten sind Extras wie Ausflüge, Sauna oder Strand kleine Extras, die die Musikferien perfekt machen.

Ein großer Anbieter für Musikurlaub ist Musica Viva. Jährlich werden unterschiedliche Workshops angeboten, in denen man mit Gleichgesinnten den Urlaub verbringt. Dabei muss man nicht auf den eigenen Musikgeschmack verzichten, denn es gibt ein großes Kursspektrum von Klassik bis Pop.

Zudem hat man beim Musica Viva die Möglichkeit in den Ferien Unterricht zu nehmen. Bei Musica Viva wird zum Beispiel in der Toskana, Österreich, Südtirol oder an ausgewählten Orten in Deutschland zusammen musiziert.

Die Preise für einen Tag in der Toskana liegen bei etwa 100 Euro inklusive Transport, Verpflegung, Unterbringung und weiteren Extras. Weitere Informationen gibt es auf www.musica-viva.de.

Für junge Musikanten ist der Veranstalter Die Villa interessant. Er organisiert Kurse, bei denen die Musik im Vordergrund steht, doch das Freizeitprogramm nicht zu kurz kommt. Nach jedem Kurs präsentieren die Kinder und Jugendlichen ihr Abschluss-Konzert.

In gemütlicher Atmosphäre verbringen die Kinder und Jugendlichen ihre Schulferien in der Villa, die in Österreich liegt. Der Preis für einen Kurs liegt bei 300 Euro mit Vollpension. Mehr Informationen zu den Jugend- und Kinder-Musikferien findet man auf www.dievilla.info.

Musik liegt in der Luft: Kulturelle Musikreisen

Wer nicht selber musizieren will, aber trotzdem im Urlaub Musik genießen möchte, der findet auf www.musikreisenfaszination.de tolle Angebote zu Reisen mit kulturellen Begleitprogramm: Chor-, Theater und Orchesterreisen Amsterdam, Strassburg oder Weimar.

4 Tage Musikferien kosten bei dem Anbieter um die 220 Euro. Dazu kann man Extras wie Stadtrundfahrten buchen. Ansonsten gilt: Zurücklehnen und genießen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019