Excite

Aus Alt mach Neu: Trend Motels

Motels liegen im Trend und ziehen immer mehr Kunden an: Wer sich hier einbucht, den erwartet keine heruntergekommene Unterkunft, sondern ein durchgestyltes Haus voller Service. Trotzdem spielt die neue Motel-Trendwelle auch mit dem alten Kult, denn der Charme, der die als Absteigen verschrieenen Unterkünfte umgab, ist verrucht und irgendwie einfach cool.

Noch im 20. Jahrhundert war es ganz selbstverständlich, in einem Motel zu übernachten, welches einen direkten Parkplatz besaß und für Autos gut zugänglich war. Heute geht es nicht mehr darum, sich eine kostengünstige Alternative zu beliebten und teuren Hotels zu suchen, sondern eher um die Atmosphäre in diesen Motels. Künstler und Architekten oder Antiquitätenhändler sind heute die Pächter dieser speziellen Hotels, in Palm Springs sind heute an die Zwanzig verschiedenen Unterkünfte buchbar, allesamt individuell eingerichtet. Das `Del Marcos` besteht seit 1947 und wurde vom neuen Besitzer zu einem absoluten Szenetreff umfunktioniert.

Auch das `Orbit Inn` zelebriert regelrecht seine Geschichte mit Jukebox-Hits und Leuchtreklame. Schon immer hatte das Motel die Möglichkeit geboten, für wenig Geld eine einfache Bleibe zu bieten, auch ist ein Nachtasyl in diesen Herbergen besonders für Eilige interessant gewesen. Heute sind aus den einstigen Niederlassungen echte Boutique-Hotels geworden und es ist ganz klar, welches Publikum sich derzeit in diesen Räumlichkeiten einbucht. Motels liegen im Trend und bescheren dem alten Modell einer echt amerikanischen Unterkunft eine Renaissance mit verruchtem Anklang.

Quelle: welt.de
Bild: bglasgow (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020