Excite

Mit einem günstigen Flug nach Venedig

Flug nach Venedig gesucht? Mit jährlich über 15 Millionen Gästen zählt Venedig zu den beliebtesten Reisezielen Europas und ist gleichzeitig ein absoluter Städtereisen-Klassiker. Mit seinen einzigartigen Wasserstraßen und vielen kleinen verwinkelten Gassen hat sich Venedig seinen städtebaulichen Charakter der vergangenen Jahrhunderte hervorragend erhalten können. Highlight ist natürlich der Markusplatz - Piazza San Marco mit seinen erstaunlich gestalteten Kirchen und Palästen. Mit einem Flug aus Deutschland kommt man schnell und bequem in Venedig an. Wir geben euch wichtige Infos rund um den Flug nach Venedig.

Venedig wird von Deutschland aus von verschiedenen Fluggesellschaften angeflogen. easyJet verkehrt zum Beispiel regelmäßig zwischen Berlin-Tegel und der Lagunenstadt. Aus Frankfurt aus fliegt die Lufthansa, von Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover, Köln, Münster und Stuttgart die TUIfly nach Venedig. In den letzten Jahren entdeckten immer mehr Fluggesellschaften Venedig als ganzjährig attraktives Zielgebiet.

Überraschend günstig gestalten sich häufig die Flugpreise der sogenannten Low-Cost-Anbieter, die den Aeroporto Marco Polo ansteuern. Die Bedingungen und Preise variieren je nach Fluggesellschaft, Saison, Wochentag, Aufenthaltsdauer und Abflugort erheblich.

Wenn man rechtzeitig bucht, kann man mit easyJet von Berlin-Tegel nach Venedig schon ab 18,49 Euro fliegen. Einen Billigflug nach Venedig bietet auch die TUIfly an. Aus den genannten Städten fliegt man schon ab 29 Euro.

Vom Flughafen "Marco Polo", auch Venedig-Tessera genannt, der 13 Kilometer von der Stadt entfernt liegt, gibt es einen Wasser- und einen Landweg nach Venedig. Man kann mit dem Bus bis zum Piazzale Roma am Stadtrand von Venedig fahren. Alternativ ist Piazza San Marco mit einem privaten Motorboot oder einem Wassertaxi zu erreichen. Bucht heute noch einen Flug nach Venedig!

Bild: Dimitry B (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017