Excite

Mit einem Billigflug zum Oktoberfest in München

Vom 20. September bis zum 5. Oktober 2008 herrscht in München wieder Ausnahmezustand, wenn es heißt: O zapft is! Wer auf dem Weg zur Wiesn volle Züge und verstopfte Autobahnen vermeiden will, dem sei ein Billigflug nach München zum Oktoberfest empfohlen. Mittlerweile bieten die Billigfluggesellschaften eine große Auswahl an preisgünstigen Verbindungen. Da in diesem Zeitraum Flüge nach München besonders begehrt sind, sollte man natürlich rechtzeitig buchen oder einen günstigen Lastminute Flug nach München sichern.

Wer noch rechtzeitig bucht, der findet beispielsweise beim Billigflieger Germanwings noch One-Way Flüge unter anderem von Köln-Bonn und Berlin nach München schon ab 19 Euro inklusive Steuern, Gebühren und Entgelte. Airberlin bietet während des Oktoberfestes für 44 Euro einen Billigflug von Saarbrücken nach München. Der Rückflug kostet dann nur noch 29 Euro.

Weitere Angebote gibt es auch bei Condor. Einen Billigflug nach München gibt es von Stuttgart Bremen, Frankfurt oder Leipzig aus bei rechtzeitiger Buchung schon ab 19 Euro. Mit TUIfly hingegen fliegt man ab 29 Euro von Berlin-Schönefeld, Hamburg oder Stuttgart mit einem Billigflug nach München zum Oktoberfest.

Der Münchner Franz Josef Strauß-Flughafen liegt 28 Kilometer nordöstlich von der Hauptstadt Bayerns in unmittelbarer Nähe von Freising. Der Flughafen München hat heute eine internationale Bedeutung. Nach dem Frankfurter Flughafen bildet er das zweitgrößte Luftfahrt-Drehkreuz in Deutschland.

Der regelmäßige Inlandverkehr ist hier besonders gut entwickelt. Von Nord- bis Süddeutschland finden Sie hier Verbindungen mit Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main, aber auch mit etwas kleineren deutschen Städten, wie Paderborn, Erfurt oder Saarbrücken.

Ist man am Münchner Flughafen mit einem Billigflug angekommen, so fährt man am besten direkt mit den öffenltichen Verkehrsmitteln zum Oktoberfest. Sie brin¬gen die Besucher be¬quem und ohne Pro¬mille¬gren¬ze zum Fest und vor al¬lem wieder zurück. Die S-Bahn-Linien S8 und S1 fahren im 20-Minuten-Takt direkt zum Hauptbahnhof. Die Fahrt dauert ungefähr 40 Minuten. Dann sind es nur noch wenige Gehminuten bis zur Wiesn. Wer es eilig hat, der steigt am besten gleich in ein Taxi und lässt sich für etwa 50 Euro bis zum Oktoberfest kutschieren.

Wollt Ihr auch bei der Wiesn 2008 dabei sein? Dann schnell noch einen Billigflug zum Oktoberfest nach München sichern!

Bild: Gap089 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017