Excite

Mit Baby fliegen: Ein Kinderspiel

Mit Baby zu fliegen ist nicht so anstrengend, wie viele Eltern glauben, denn es gibt kaum Probleme mit der Situation für die Kleinen, wenn gut für sie gesorgt wird. Voraussetzung für das Gelingen der Flugreise ist jedoch, dass die Babies in jedem Fall gesund sind und keine Schmerzen im Bereich der Ohren haben.

Einfach Reisen mit der ganzen Familie

Auch, wenn Babies noch sehr klein sind, können sie laut Experten sehr gut mit der Situation in Flugzeugen umgehen. Wer sich bei der Gesundheit des kleinen Passagiers nicht so sicher ist, sollte kurz vor der Reise jedoch noch einen Kinderarzt konsultieren, damit der Flug schmerzfrei begangen werden kann.

Als erster Tipp für Start und Landung des Flugzeuges ist die Beschäftigung des Säuglings mit einem Schnuller, der Brust der Mutter oder einer Flasche, damit der Druckausgleich im Ohr problemlos von statten gehen kann.

Mit der Organisation sollten Eltern jedoch schon vor der Reise beginnen, damit das Einchecken in den Flieger mit Kind bereits unproblematisch ist. Wer online seine Bordkarte registriert, kann am Tag des Abflugs einfach durch die Passkontrolle und ohne Wartezeit zum Gate laufen.

Von der Fluggesellschaft sollte man sich vor der Reise einen der Plätze vor den Trennwänden zuweisen lassen, denn hier stehen den Eltern Kindersitze zur Verfügung, die an der Wand befestigt werden. Auch auf dem Boden ist hier Platz, damit größere Kinder ein wenig Bewegungsfreiheit haben. Leider sind diese Plätze nicht gratis, dafür ist man umso besser versorgt, wenn man mit den Kindern hier sitzen kann. Für den Komfort im Fahrgastraum sollte, wer mit Baby fliegen will, dann neben dem Spielzeug auch das Fläschchen und Windeln zur Hand haben.

Gute Vorbereitung ist alles

Als passende Kleidung empfiehlt sich für das Kind, eine Art Zwiebellook zu tragen, damit man ganz nach Bedarf etwas ausziehen kann, wenn es zu warm wird. Wer mit Baby fliegen will, sollte dennoch dem Kind nicht zu viel zumuten und möglichst kurze Flüge unternehmen, um die Anstrengung nicht zu groß werden zu lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019