Excite

Loungepass.com - Aus der Economy-Class in die Firstclass-Lounge

Wer auf Anschlussflüge warten muss und daher viel Zeit an Flughäfen verbringt, weiß um die ungemütlichen harten Plastiksitze und die ebenso stressige Atmosphäre, die um die Terminals herum herrscht. Viel angenehmer verbringen Menschen mit Business-Class und Firstclass-Tickets ihre Zeit, denn sie sitzen zumeißt in den luxuriös ausgestatten Business-Lounges der Airlines.

Dabei wissen die wenigsten Economy-Class Reisenden, dass auch sie gegen ein Entgelt Zugang zu den Lounges haben und sich damit ihre Zeit ein wenig entspannter gestalten können. So können Reisende über die Internetseite www.loungepass.com nun ihren Zutritt zu den Lounges schon im Vorab buchen.

Dabei haben die Reisenden Zugriff auf über 150 Lounges in 110 Flughäfen weltweit. Reisende sollten schon im Vorfeld über Seiten wie www.airlinequality.com oder www.loungeguide.net einmal nachschauen, ob die ausgesuchte Lounge auch den eigenen Vorstellungen entspricht. Mit einem Einstiegspreis ab 14 Euro können sich nun auch Economy-Class Reisende die luxuriösen Business- und Firstclass-Lounges an Flughäfen nutzen.

Die TopTen der Luxus-Lounges nach dem Travel and Leisure Magazine
  1. Air France l’Espace Premiere Lounge, Paris Charles de Gaulle Airport
  2. American Airlines Flagship Lounge, New York JFK International Airport
  3. British Airways Concorde Room, London Heathrow Airport
  4. Cathay Pacific The Pier, Hong Kong International Airport
  5. Emirates Airlines Lounge, New York JFK International Airport
  6. Lufthansa First-Class Lounge, Frankfurt Airport
  7. Qantas First-Class Lounge, Sydney Airport
  8. Qatar Airways Premium Terminal, Doha International Airport
  9. South African Airways Cycad First Class Lounge, Johannesburg International Airport
  10. Virgin Atlantic Clubhouse, London Heathrow Airport

Bild: Gary Bembridge (Flickr), Eugene Dimarsky (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017