Excite

Lebendiges Montreal fasziniert die Reisenden

Eine Städtereise nach Montreal hat es in sich: Hier in der zweitgrößten Stadt Kanadas gibt es einen spannenden Mix der Kulturen in einem reizvollen Umfeld. In der Provinz Québec gelegen gibt es hier die größte französische Gemeinde außerhalb von Frankreich. Hier trifft diese Kultur mit der englischen zusammen und führt zu einem lebendigen Mix, der viele kulturelle Früchte trägt. Montreal ist Hafenstadt und wichtiger Knotenpunkt für Finanzen und Geschäfte. Im riesigen Nachtleben hat sich so mancher Besucher in Kanada schon verloren.

Wer in seinem Urlaub in Montreal die englische oder französische Sprache bevorzugt, wird in beiden Fällen Glück haben. Im Servicebereich werden wie selbstverständlich beide Sprachen gesprochen. Die Vielfältigkeit der Menschen hier zeigt sich auch in den verschieden geprägten Vierteln: Chinatown, Little Italy oder das Plateau Mount-Royal zeigen die verschiedenen Gesichter dieser Stadt in Kanada. Hier kann man sich auch wunderbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen und so finden sich auf der Städtereise in Montreal zum Beispiel die Notre-Dame Basilica, der Bonsecours Market oder die Pointe-à-Callière National Historic Site in unmittelbarer Reichweite.

Wenn es im Winter sehr kalt wird, können in der näheren Umgebung wunderbar die Wintersportarten ausgeübt werden, was auch viele Urlauber sehr schätzen. Natürlich findet hier jeder eine Beschäftigung nach seinem Gusto. Viele Festivals laden ein, aber auch die festen Kulturinstitutionen wie 'L`Opéra de Montréal' bieten ein erstklassiges Programm. Eine Städtereise nach Montreal ist bezaubernd, bunt, fröhlich und vielseitig: Was will man mehr!

Quelle: kanada-quebec.de
Bild: Pierre Vignau (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017