Excite

Lastminute Urlaub in Spanien

Wer sich für einen Urlaub in Spanien entscheidet, entscheidet sich für einen Urlaub in einem wundervollen Land, das zu den beliebtesten europäischen Reisezielen gehört.

Wer einen unvergesslichen Lastminute in Spanien mit viel Sonnenschein und Traumstränden genießen möchte, findet am Atlantik oder am Mittelmeer perfekte Bedingungen. Zeit für einen Lastminute Urlaub in Spanien? Das spanische Staatsgebiet umfasst die im Mittelmeer gelegene Inselgruppe der Balearen südöstlich von Barcelona (Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera) und die Kanaren im Atlantik, die sich ca. 150 km westlich von Marokko befinden, mit den Urlaubszielen Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und La Palma.

Sehr zu empfehlen ist ein Lastminute Flug nach Mallorca. Mallorca, auch als die „Perle des Mittelmeers“ bekannt, ist die wohl bekannteste und größte der Balearen-Inseln. Als eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit ist es immer eine Lastminute Reise wert. Auf Mallorca gibt es weit mehr als nur Sonne, Meer und Strand. Wenn man sich einen Weg durch die sonnenhungrigen Urlauber bahnt, dann findet man gotische Kirchen, malerische Dörfer und versteckte Buchten. Wem es eher nach Action ist, findet rund um die Uhr beliebte Lokale und eine vibrierende Disko-Szene.

Eine Lastminute Reise nach Teneriffa bietet über das ganze Jahr hinweg Sonne, herrliches Wasser und einzigartige Naturerlebnisse. Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren. Gekrönt wird die Insel vom Pico del Teide, Spaniens höchstem Berg. Diese kanarische Insel bietet ein sehr vielfältiges Landschaftsspektrum. Dieses reicht von der kargen Landschaft im Süden bis zu bizarren Gesteinsformationen vulkanischen Ursprungs. Der Parque Nacional de las Cañadas del Teide muss man sich nicht entgehen lassen: hat einen riesigen Krater mit 48 km Umfang. Hier kann man auch Spaniens höchsten Berg, den Mount Teide eben, besuchen.

Auch Ibiza ist immer wieder einen Lastminute wert. Die 572 qkm große Insel, die wegen ihrer auffälligen Architektur häufig als „die weiße Insel“ bezeichnet wird, gehört zu den beliebtesten Spanienreisezielen. Das Landschaftsbild ist größtenteils bergig und zerklüftet. Ibiza bietet sowohl ruhige Buchten als auch tobende Partystrände, wie auch steile Klippen mit großen Steinen und feinsandige Strände. Ibiza ist ein Eldorado für alle diejenigen, die ausgelassen feiern und Spaß haben möchten. Auf Ibiza findet man ideale Bedingungen, um einen unvergesslichen Traumurlaub mit vielen bleibenden Erinnerungen zu erleben.

Für Aktivurlauber ist Spanien das ideale Reiseziel. Die Atlantikküste empfiehlt sich zum Windsurfen, und viele Sporhäfen und Segelclubs finden sich entlang der anderen Küsten Spaniens. Golfspieler bevorzugen die Costa del Sol. Aber auch Wandern in den Nationalparks, Reiten in Andalusien, Tauchen in Katalonien und Radfahren entlang der spanisch-französischen Grenze nach Santiago sind beliebte Aktivitäten während beim Spanien Urlaub möglich.

Die beste Zeit für einen Lastminute Urlaub in Spanien sind die Sommermonate, insbesondere im nördlichen Teil Spaniens. Die Balearen, Barcelona oder Madrid besucht man am besten in den Monaten März bis Juni und Mitte September bis Oktober. Aufgrund der hochsommerlichen Hitze sollte man den Süden Spaniens zu dieser Zeit besser meiden.

Es wird Zeit für den Urlaub in Spanien! Heute noch einen Lastminute Flug nach Spanien buchen!

Bild: Jaume Meneses (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017