Excite

Last Minute in den Urlaub

Last Minute Flüge sind analog zu Last Minute Urlauben Flüge, die erst kurz vor dem Abflug gebucht werden und dadurch oft um ein Vielfaches günstiger sind. Besonders früher war es bei vielen Airlines üblich, sogenannte Stand By Tickets zu verkaufen. Diese konnte man zu einem günstigen Preis erwerben und damit am Flughafen warten, bis ein Platz auf der gewünschten Flugstrecke frei wurde, weil der Flieger entweder nicht voll gebucht war oder Passagiere in letzter Minute abgesprungen sind.

Dieses Modell gibt es heute kaum noch, Stand By Tickets werden meist nur noch an Mitarbeiter der Airlines und deren Angehörige vergeben. Last Minute Flüge sind also meist normale Flugtickets, die einfach kurz vor dem Abflug gebucht wurden. Solche Angebote erhält man für die besonders Kurzentschlossenen am Flughafen direkt bei den Schaltern der Airlines oder auch im Internet, wobei hier meist eine gewisse Vorkaufsfrist gilt, um den Kauf in den elektronischen Systemen verarbeiten zu können.

Besonders günstige Last Minute Flüge kann man beispielsweise beim Reiseanbieter L'TUR erwerben. Auf dessen Homepage werden jede Woche ab Donnerstag Abend Last Minute Flüge freigeschaltet, normalerweise sind die meisten regulären Reiseziele des Anbieters vertreten, die Highlights sind hier beispielsweise die Malediven, Mauritius oder auch Kuba. Der Abflugtermin ist höchstens eine Woche entfernt, normalerweise kann man zwischen verschiedenen Startflughäfen und Reisedauern wählen, wobei der Preis natürlich von der Wahl des Flughafens abhängt. Möglich wird das dadurch, dass der Reiseanbieter bei den Fluggesellschaften gewisse Kontingente gekauft hat, die er natürlich möglichst voll besetzen muss, um den Profit zu maximieren.

Bild: stephen jones (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017