Excite

Kurzreisen: Kinderurlaub in Deutschland, ideal für Groß und Klein

Wenn man mit der Familie noch mal entspannen und vor allem Zeit verbringen will, die im Alltag oftmals fehlt, sind Kurzreisen in Verbindung mit einem Kinderurlaub in Deutschland ideal.

Dabei spielt es natürlich eine große Rolle die wenigen Tage sinnvoll zu nutzen und nicht mit langen Anfahrtszeiten zu verschwenden. Deshalb entscheiden sich viele Familien für einen Kurzurlaub in Deutschland. Hierbei gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Reisezielen, die Urlauber haben die Qual der Wahl. Und dabei gibt es auch zusätzlich einiges zu beachten, damit der Urlaub auch abwechslungsreich wird.

Denn zunächst sollte man überlegen, ob das Reiseziel für Kinder geeignet ist, sprich ob die Unterkunft kinderfreundlich ist. Dann bietet sich ebenfalls an, die Freizeitmöglichkeiten vorab zu prüfen. Dazu kann man die Internetseiten der Städten und Regionen checken, die über schöne Ziele informieren. Ob nun Freizeitparks, Zoos oder Schwimmbäder, kleine und große Highlights gibt es überall.

Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist beispielsweise eine schöne Alternative, denn hier können die Kinder ihre Umgebung selbst erfahren und die Tiere und ihre Lebenswirklichkeit kennen lernen. Die Eltern haben bei der kindlichen Entdeckungsreise vielleicht auch mal eine Verschnaufpause.

Wenn es eher ans Meer gehen soll, bieten Nord- und Ostsee ebenso vielfältige Reiseziele an. Also warum nicht für ein paar Tage auf eine Insel? Die Insel Wangerooge ist bei Familien mit Kindern zu jeder Jahreszeit sehr beliebt. Denn hier muss man nicht auf Autos aufpassen, die sind hier verboten. Kinder können hier an den langen Stränden und in den riesigen Dünen buddeln und eine Wattwanderung muss auch ganz oben auf der Liste stehen.

Quelle: deutschlandurlauber.de
Bild: Ralf Schulze (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017