Excite

Kunstfestival in Brügge

Das Brugge Centraal Festival lockt Kunst- und Kulturinteressierte in Belgiens Hauptstadt. Bis zum 30. Januar 2011 drehen sich zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Theater rund um kulturelle Themen. Alle fünf Jahre wird die historische Altstadt Schauplatz des Festivals über aktuelle Kunst. Das Brugge Centraal dauert über vier Monate an. Hierbei wird Kunst aus ganz Europa gezeigt wie auch aus Deutschland, Polen, Kroatien oder Estland, somit ist es als Schnittpunkt zwischen Ost und West zu verstehen.

Neben den vielen Events während des Festivals locken auch viele verschiedene Sehenswürdigkeiten zahlreiche Besucher in die Stadt. Neben der historischen Altstadt mit ihren kleinen verwinklelten Gässchen und altehrwürdigen Häusern, laden auch die Parks der Stadt zum Verweilen ein.

Einen wichtigen Teil des Rahmenprogramms stellt die Ausstellung Van Eyck bis Dürer dar. Im Groeninge Museum werden die Werke beiden Künstler ausgestellt. Anhand von Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen wird die Wechselwirkung von flämischer und europäischer Kunst dargestellt.

Im Rahmen des Brügge Centraal Festivals bieten verschiedene Hotels spezielle Angebote an. Das Sternehotel Kempinski Duke Palace, ein ehemaliges Schloss aus dem 15. Jahrhundert, lockt seine Gäste mit einem interessanten Reisepaket. Das beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und ein Drei-Gänge-Menü. Daneben erhalten die Gäste zwei Karten für die Dürer-Ausstellung und freien Zugang in den luxuriösen Spa-Bereich des Fünf-Sterne-Hotels. Das Angebot ist noch bis Ende Januar 2011 buchbar. Das Schlosshotel bietet daneben alle vier Monate wechselnde Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler in der eigenen Galerie an.

Quelle: reisenews-online.de
Bild: Wolfgang Staudt (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017