Excite

Kulturhauptstadt Istanbul

Sie ist eine der schönsten Städte im östlichen Mittelmeerraum, vielleicht sogar der ganze Welt, und in jedem Fall ein nahezu perfektes Ziel für eine Städtereise: die türkische Stadt Istanbul ist nun erstmalig auch die Kulturhauptstadt Europas. Neben der ungarischen Stadt Pécs und dem Ruhrgebiet ist die Bosporus-Metropole 2010 im Fokus der kulturell interessierten Öffentlichkeit. Dabei wird in Istanbul größter Wert darauf gelegt, dass es bei der Veranstaltung um deutlich mehr geht, als die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie Hagia Sophia, Blaue Moschee und Topkapi-Palast, die in jedem Jahr über sieben Millionen Touristen in die Stadt locken.

Hunderte verschiedene Kulturobjekte warten darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Tanz, Literatur, bildende Kunst und Musik können in der türkischen Großstadt dann in vollen Zügen genossen werden. Ministerpräsident Erdogan hatte Istanbul als Ort, an dem Zivilisationen verschmelzen, beschrieben, um die Bewerbung der Stadt für den Titel der Kulturhauptstadt zu unterstützen. Insgesamt wurden 1990 Anträge für Projektgelder in Höhe von 1,4 Milliarden Euro von Künstlern eingereicht, wovon bisher 300 Kulturprojekte bewilligt und mit etwa 120 Millionen Euro unterstützt wurden.

Das gesamte Konzept sieht vor, das Jahr 2010gemäß der vier Elemente Erde, Luft, Wasser und Feuer thematisch zu vierteln. Bis zum März wird die Erde als Leitmotiv dienen, dann sollen Ausstellungen den Besuchern türkisches Design und den kulturellen Reichtum des Osmanischen Reiches näherbringen. Bis Juni dann steht das Element Luft für die Veranstaltungen Pate, und Istanbul zeigt sich dann als eine Stadt, in der verschiedene Religionen nebeneinander praktiziert werden und somit den spirituellen Reichtum ausmachen.

Das Wasser ist das Motiv bis in den Herbst, gerade in Istanbul spielt das Wasser zwischen Europa und Asien seit Beginn der Geschichte eine wichtige Rolle, versteht sich die Stadt doch als Brücke zwischen den beiden benachbarten Kontinenten. Zum Abschluss steht das Jahr als Kulturhauptstadt in Istanbul im Zeichen des Feuers, dem erneuernden Element. Die Künstler werden hierzu die Fähigkeit der Stadt sich zu verändern herausstellen.

Quelle: rundschau-online.de
Bild: Serenseti

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017