Excite

Karneval in Düsseldorf: Auch 2010 wieder bunt und lustig

Der Karneval in Düsseldorf ist in jedem Jahr wieder ein lang ersehntes Spektakel, bei dem die gesamte Stadt Kopf steht. Groß und Klein ist auf den Beinen, wenn die fünfte Jahreszeit begonnen hat, um ausgelassen miteinander zu feiern. Auf den vielen öffentlichen Plätzen in der Stadt, auf der 'Kö' und am Rhein lässt sich besonders gut gemeinsam zelebrieren. Das diesjährige Motto 'Jeck we can' will wieder einmal ausgefüllt werden, dabei ist zu sagen, dass in jeder rheinischen Stadt der Karneval auf eine ganz individuelle Weise gefeiert wird, keine Stadt ähnelt sich in ihren Festivitäten.

Während die Kölner eine traditionellere Art ausleben, würde in Düsseldorf internationaler und etwas gehobener begangen, so der Geschäftsführer des Comitee Düsseldorfer Carneval, Jürgen Rieck. Bereits am 11. November wurde der Düsseldorfer Karneval 2010 eingeläutet, im Januar und Februar geht es dann in die 'heiße Phase'. Bis zum Aschermittwoch sind es dann auch um die 180 Bälle und Sitzungen sowie 300 Umzüge, die in Düsseldorf stattfinden. Besondere Highlights bilden vor allem der 'Tuntenlauf' am 13. Februar sowie einen Tag später der Karnevalssonntag. An diesen Tagen finden sich etwa 200.000 Menschen auf den Straßen der Stadt, fast alle in Kostümen.

In den Kneipen der 'längsten Theke der Welt' wird am Sonntag dann noch ordentlich weiter gefeiert, dabei platzt die Altstadt jedoch beinahe aus allen Nähten. Karneval feiern in Düsseldorf kann man jedoch auch wunderbar auf der Graf-Adolf-Straße oder am Carlsplatz, so der Experte. Am 15. Februar schließt das Spektakel mit de Rosenmontagszug ab 12.30 Uhr. Danach müssen sich alle Fans wieder mit der Vorfreude auf das nächste Jahr vergnügen; Der Karneval in Düsseldorf wird mit Sicherheit auch dann wieder bunt und lustig.

Quelle: n-tv.de
Bild: Thomas Babut (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017