Excite

Kaltenberger Ritterturnier - mehr als nur ein Ritterspektakel

Seit 2005 startet im Monat Juli ein weltberühmtes Mittelalter-Spektakels in der Ammersee-Region. Die Rede ist vom Kaltenberger Ritterturnier. Tages- und Abendveranstaltungen versprechen einen erlebnisreichen Tag im Mittelalter für die ganze Familie. Dabei hat das Ritterturnier mehr als nur Ritterspektakel zu bieten. Vor und nach der Arenashow gibt es von früh bis spät ein vielseitiges Programm zu erleben, welches unter anderem mittelalterliches Treiben auf dem Mittelaltermarkt sowie ein riesiges Gauklerspektakulum einschließt.

Extravagante Shows in der 10.000-Mann Arena

An drei Veranstaltungs-Wochenenden im Juli erwarten die Besucher mehr als 1.000 hochkarätige Künstler. Dazu gehören Tänzer, Gaukler, Musikanten, Akrobaten, Herolde, Schwertkünstler und Vagantengruppen. Auf dem Mittelaltermarkt mit über 100 bunten Marktständen kann nicht nur traditionelle Handwerkskunst bestaunt werden.

Ein breites kulinarisches Angebot sorgt für das Wohlbefinden. Über Holzkohlefeuern drehen sich Fleischspieße, in der Luft liegt exotischer Duft. Regionale Spezialitäten werden in hochwertiger (Bio-)Qualität angeboten. Auch selbst gebrautes, königliches Bier gehört dazu.

Zu den Attraktionen beim Kaltenberger Ritterturnier gehören sicherlich die Ritterturnier Show und die Kaltenberger Gauklernacht. Etwa 10.000 Besucher finden in der Show-Arena einen Sitzplatz, um Ritter oder Gaukler bei ihrem Treiben zu verfolgen. Die Ritterturnier-Show ist sehr aufwendig inszeniert. Stuntreiter versprechen professionelle Reitakrobatik und allerlei Schwertkämpfe.

Einen besonderen Blickfang stellen dabei die vielen historischen extravagant kostümierten Kampfgruppen und nicht zuletzt die temperamentvollen Andalusier dar. Die Pferde verfügen nicht nur über die aus Hollywood-Streifen bekannte Power, auch in der Kaltenberg Arena sind sie beim Lanzenkampf nicht zu bremsen.

In der Kaltenberger Gauklernacht machen die Ritter Pause. Gaukler erobern die Arean und feiern mit dem Publikum ein großes gemeinsames Fest. Extra für diesen Kultabend reisen weitere 200 Künstler aus aller Welt an. Der Höhepunkt des fröhlichen Wettstreits der Kaltenberger Unterhaltungskünstler ist die Wahl des Gauklerkönigs durch das Volk zu Kaltenberg.

Fest für die ganze Familie

Das Kaltenberger Ritterturnier ist zurecht als ein Fest für die gesammte Familien bekannt. Nach den Tagesveranstaltungen erobern die Kleinen Kaltenberg die Hauptrolle. Bei einem Kinderturnier können sich tapfere Nachwuchsritter beweisen. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren können sich ihren Ritterschlag verdienen. statt. Als Trophäe erhält jeder eine handgeschriebene Urkunde.

Die Ammersee-Region ist bekannt als Urlaubsziel und somit verkehrstechnisch gut erschlossen. Kaltendorf erreicht man mit dem Shuttle-Bus ab Geltendorf. Hierher gelangen Besucher mit der S-Bahn (S8 von München, Bahnhof der Ammersee-Bahn).

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019