Excite

Preiswerte Jugendherbergen in Venedig

Eine Städtereise nach Venedig ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis. Die Lagunenstadt bietet Ihren Besuchern viele Höhepunkte. Die Unterkunftsmöglichkeiten hier sind vielfältig, egal ob Hotel oder Pension. Eine preiswerte Möglichkeit zu wohnen finden Sie in einer der Jugendherbergen in Venedig. Hier wäre besonders die Jugendherberge Venezia, die sich in einem wunderschön renovierten alten Getreidespeicher auf der Insel Guidecca befindet, zu nennen. Viele der Sehenswürdigkeiten sind von hier aus leicht zu erreichen.

Durchzogen von Kanälen können Sie hier gemütlich bummeln, ohne ständig von Motorrollern oder Autos gestört zu werden. Sie sollten Venedig vom Boot aus erkunden. Hier erschließt sich Ihnen die historische Stadtstruktur am bessten. Die prunkvollen Ansichten auf Paläste und Kirchen, die geheimen Gärten und romantischen Winkel, zeigen sich Ihnen so viel besser als bei einem Spaziergang zu Fuß.

Machen Sie eine Rast in einem der drei historischen Cafes am Markusplatz und schlendern Sie am Abend durch die erleuchtete Hauptgeschäftsstraße, die Mercerie zur Rialtobrücke, die Sie über den Canal Grande führt.

Eine Besichtigung wert ist das Teatro la Fenice. Ursprünglich 1792 erbaut, entwickelte es sich zu einem der bedeutendsten Opernhäusern der Welt. Nach einem verheerenden Brand wurde es 1996 im historischen Stil wieder aufgebaut. Besonders sehenswert ist auch die Votivkirche Santa Maria della Salute, eines der Wahrzeichen Venedigs. Sie können den beeindruckenden Innenraum und die Sakristei besichtigen, die heute ein kleines Museum mit Meisterwerken von Tizian und Tintoretto birgt.

Venedig ist reich an Kunstschätzen und Sehenswürdigkeiten, die Zeit wird Ihnen kaum reichen diese alle zu bewundern. Sie werden mit vielen neuen Eindrücken zurückkehren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018