Excite

Insel Norderney: Vielfalt an der Nodsee erleben

Die Insel Norderney ist eine Insel voller Vielfalt und Kontraste, geprägt von der endlosen Weite der Landschaft und des Meeres. Ganz gleich, ob Naturerlebnis, Wellness oder Aktivurlaub — ein Norderney-Urlaub lässt kaum einen Wunsch offen! Mit 300.000 Gästen jährlich ist Norderney eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Nordsee. Norderney in Bildern: Hier zur Fotostrecke.

Norderney ist im wahrsten Sinne des Wortes auf Sand gebaut; seit 2000 Jahren liegt die Insel in Sichtweite des Festlands, die große Sanddüne, die zweitgrößte der sieben Ostfriesischen Inseln.

Norderney heißt erleben und genießen - und zwar für Groß und Klein. Ob man nun auf Rad- und Wanderwegen die herrliche Dünenlandschaft erkunden möchte oder mit dem Surfbrett die Wellen bezwingen will - auf Norderney ist fast nichts unmöglich.

Die landschaftliche Vielfalt der Insel ist ein Grund, warum viele Gäste jedes Jahr wiederkommen. Wo sonst findet man soviel Abwechslung? Meer, Strand, Dünen, Wiesen, Wälder und Weiden. Und alles harmoniert miteinander, bildet eine natürliche Einheit und macht auf diese Weise den besonderen Reiz der Insel aus. So wird kein Tag langweilig und ständig gibt es etwas Neues zu entdecken!

Insbesondere in den vergangenen Jahren hat sich auf der Insel Norderney einiges getan. Äußerst wichtig und gleichzeitig besonders eindrucksvoll ist die Hochwasserschutz-Anlage geworden. Die Sanierung des fünf Kilometer langen Bauwerks sichert die Stadt Norderney nicht nur vor Sturmfluten: Mit Blick aufs Meer lässt sich auf der Promenade wunderbar flanieren oder ein Abstecher in eines der schmucken Lokale machen. Auch ein Blick in die Vergangenheit ist hier möglich – Fotografien, die am Wegesrand liegen, zeigen das Leben des ältesten Nordseeheilbades Deutschlands um 1900.

Wenn Ihr einen abwechslungsreichen Urlaub an der Nordsee verbringen wollt, dann ist die Insel Norderney die ideale Wahl!

Bild: palestrina55 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017