Excite

Im Flug von Memmingen nach London

Memmingen im Allgäu kennt man eher als das 'Tor zum Allgäu' denn als Standort des Allgäu-Airports, von dem aus man im direkten Flug unter anderem nach London und viele weitere Destinationen in Europa fliegen kann.

Ryanair ist eine von zwei Fluggesellschaften, die vom Allgäu-Airport in Memmingen Ziele in Europa ansteuern. Natürlich fliegt Ryanair auch nonstop nach London und den dortigen Flughafen Stansted, den Ryanair in den letzten Jahren zu seinem Hauptdrehkreuz ausgebaut hat. Neben Ryanair bietet auch die osteuropäische Billigflieger-Airline Wizz Air Direktflüge ab Memmingen in Richtung Osteuropa an, unter anderem stehen Antalya, Belgrad, Kiew und Lviv auf dem Flugplan des Airport Memmingen.

Ryanair bietet von Memmingen auch nicht nur den Direktflug nach London an, es stehen auch Urlaubsziel in Südwest-Europa auf dem Flugplan des irischen Billigfliegers. Valencia, Alicante, Malaga oder der in der Nähe von Barcelona gelegene Flughafen Girona werden von Memmingen aus angeflogen. In Nordeuropa stehen Oslo und Stockholm auf dem Flugplan Memmingens.

Ähnlich wie der Flughafen Stansted, der immerhin 55 Kilometer von London entfernt liegt und durch den Stansted Express an London angebunden ist, liegt auch der Allgäu-Airport Memmingen etwas abseits der normalen Routen. Die Verantwortlichen haben darauf reagiert und bieten von vier großen bayrischen Städten aus – München, Landsberg Augsburg, Ulm – regelmäßig Busfahrten zum Airport Memmingen an.

Durch den Flughafen und die Möglichkeit im direkten Flug nach London oder Dublin zu kommen, ist Memmingen aber nicht nur bei Städtereisenden beliebt. Auch umgekehrt hilft der Flughafen dabei, die Attraktivität des Allgäu als Wintersportgebiet zu steigern. Schließlich kann man von London aus direkt nach Memmingen fliegen und hat es von dort aus nur noch etwas mehr als 60 Kilometer bis zu den Skipisten der Alpen.

Bild: Jim Trodel/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017