Excite

Ice Hotel Faragas - Das Hotel aus Eis in den Bergen Rumäniens

Wer noch mitten im Winter etwas außergewöhnlich verreisen möchte, kann sich zum Beispiel nach Rumänien aufmachen, dort gibt es nämlich das Ice Hotel Fagaras, das - seinem Namen entsprechend - komplett aus Eis besteht.

Jedes Jahr wird das Hotel im Winter neu aufgebaut und gilt als Geheimtippunter allen Reisenden, die abenteuerlustig sind und denen Kälte nicht so zusetzt, denn die Temperaturen liegen natürlich um den Gefrierpunkt herum. In dem Hotel ist natürlich alles aus Eis. Tische, Stühle, Bartresen und sogar das Bett besteht aus Eisblöcken, so dass man sogar beim Schlafen am besten dick eingepackt sein sollte.

Neben dem Hotel ist sogar eine kleine Kirche komplett aus Eis gebaut. Reisende können also auch überlegen sich als besonderes Erlebnis in dieser Eiskirche trauen zu lassen, solange der Frühling noch nicht eingesetzt hat. Wirklich teuer ist die Übernachtung auch nicht: Bei 25 Euro für eine Übernachtung pro Kopf schlägt ein Urlaub in eisigen Wänden auch keine allzu große Kerbe ins Portmonnaie.

- Hier gibts Bilder vom außergewöhnlichen Eishotel in Rumänien

Allerdings sollte man vielleicht schon ein wenig rumänisch sprechen oder verstehen, denn das Hotel mit zehn Betten liegt in den Faragas Bergen, wo man in der Regel mit Englisch oder Französisch nicht wirklich weiter kommt. Auch die Reise zum Hotel muss man gut planen, denn es gibt keine Busse oder Bahnen, die einen auch nur in die Nähe der Gegend bringen.

Da hilft nur selbst mit einem Wagen hinfahren oder sich hinsichtlich möglicher Reiseoptionen bei einem Reisebüro kundig machen. Einen exklusiveren Urlaub im Eis als im Ice Hotel Faragas dürfte es in unseren Breitengraden jedenfalls nicht geben.

Bild: Homepage Ice Hotel Rumänien

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017