Excite

Hotels in Vancouver: Das Richtige für die Olympischen Spiele

Wenn für die Zeit der Olympischen Spiele Hotels in Vancouver gesucht werden, gibt es die verschiedensten Ansprüche an die Unterkunft. Vielseitig wie die Stadt selbst gibt es hier für jeden Geldbeutel den richtigen Ort. Wer in diesem Jahr in der Olympiastadt Vancouver ein klassisches Hotel sucht, wird mit Sicherheit fündig. Aber auch ein Wellnesstempel oder eine günstige Jugendherberge ist buchbar. Im Zentrum der Stadt findet sich zum Beispiel auch ein so genanntes City-Hotel, am Flughafen gibt es eine Unterkunft mit Konferenzmöglichkeiten.

Es ist auch das durchschnittliche Familienhotel buchbar. Weitere Hotelinfos zu Vancouver gibt es auch im Internet oder beim Reiseveranstalter. Allgemein ist die Zeit zwischen Juni und Oktober die beste Reisezeit für die kanadische Stadt, die mit der höchsten Lebensqualität der Welt gesegnet ist. Wer es während der Olympischen Spiele gerne mondän und luxuriös mag, ist im Four Seasons bestens aufgehoben. Die 5-Sterne-Nobel-Herberge verschenkt jede 3. Nacht.

Auch das Century Plaza Hotel & Spa bietet besonderen Komfort. Es handelt sich hier um eine zentral gelegene Unterkunft in der Nähe des Robson Square. In der Nebensaison bekommt man ein Bett in der Studio-Suite für 49 Euro. Nicht weit entfernt gelegen ist das Cascadia Hotel & Suites. Hier gehört der Wellness-Bereich mit Pool, Whirlpool und verschiedenen Fitnessmöglichkeiten zum Service des Hauses. In 200 Zimmern finden sich exklusive Ausstattungen und Angebote wie ein Highspeed-Internetzugang. Wer sich das Highlight 2010, die Olympischen Winterspiele in Vancouver nicht entgehen lassen will, kann durchaus auch ein wenig mehr Geld für die Unterkunft ausgeben: Hotels in Vancouver bieten erstklassigen Service.

Quelle: expedia.de
Bild: Justin Norris (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017