Excite

Hotels in Kairo: Zwischen Nil und den Pyramiden von Gizeh

Kairo ist eine Stadt der Superlative. Die Stadt am Nil begeistert mit unzähligen Meisterwerken islamischer Baukunst, Museen von Weltrang, lebendigen Märkten und alten Kaffeehäusern. Außerdem kann man in Kairo das einzige noch existierende Weltwunder der Antike bewundern – die Pyramiden von Gizeh. Da fehlt nur noch das passende Hotel in Kairo.

Das Cairo Marriott Hotel & Omar Khayyam Casino liegt auf der Insel Gezirah unmittelbar am Nil. Das Hauptgebäude des Hotels ist ein bezauberndes Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Von hier aus ist es nur einen Katzensprung zum Koptischen Museum und auch der Fernsehturm Kairos liegt nicht weit entfernt. Wer nicht gerade eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten Kairos besucht, kann sich im Park hinter dem Hotel erholen oder das breite Freizeitangebot der Unterkunft nutzen. Dazu gehören neben Tennisplätzen und Fitnessstudio auch ein Außenpool.

Auch das Fairmont Nile City Cairo befindet sich in der Nähe zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Das Koptische Museum, das Ägyptische Museum und der Fernsehturm sind von hier ebenso gut zu erreichen wie Khan el-Khalili. Die Zimmer sind mit Klimaanlagen, Minibars und Safes ausgestattet. Ein Außenpool, Kinderbecken und Fitnessstudio gehören zum Freizeitangebot. Abgerundet wird der Aufenthalt im Fairmont Nile City Cairo Hotel durch ein Wellnesscenter.

Nur wenige Minuten von den Pyramiden von Gizeh und der Sphinx entfernt liegt das gehobene Mittelklasse-Hotel Oasis Cairo inmitten einer traumhaften Gartenanlage mit Palmenhainen, beheizbarem Süßwasserpool mit Sonnenterrassen, Liegewiesen und Poolbar. Ein kostenloser Hotelshuttlebus verkehrt ins 15 km entfernte Stadtzentrum und ermöglicht es, bei der Städtereise nach Kairo alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Quelle: expedia.de, reisen-kairo.de
Bild: Dieter Schütz (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017