Excite

Hotels in Athen: Die günstigsten Angebote in diesem Sommer

Wer die Hoffnung auf Sommer in Deutschland bereits aufgegeben hat, sollte sich auf die Suche nach einem günstigen Urlaubsangebot machen. Wer sich einen gemütlichen Strandurlaub wünscht, greift oft auf die zahlreichen Last Minute Angebote zurück. Eine Woche in Spanien oder Italien zu verbringen, ist sicherlich eine verlockende Alternative zum tristen Deutschland. Doch unter den deutschen Urlaubern gibt es nicht nur Sonnenanbeter sondern auch Kulturinteressierte. Für diese Menschen sind Städtereisen wesentlich verlockender als der klassische Strandurlaub.

Das Angebot ist in Europa auch sehr hoch. Viele Metropolen aber auch kleinere Städte bieten ein riesiges kulturelles als auch historisches Angebot. So etwa der finanzgeplagte Staat Griechenland. Griechenland ist historisch gesehen ein einzigartiges Land. Es hat aber auch sonst allerlei zu bieten. Sowohl Sonnenfreunde als auch Kulturinteressierte kommen hier auf ihre Kosten. Viele Urlauber kombinieren beide Formen miteinander.

Aufgrund der immensen Staatsverschuldung Griechenlands sind auch die Urlaubsangebote derzeit sehr kostengünstig. Damit einher gehen auch die Hotelpreise. Insbesondere die Hotels in Athen sahen sich dazu gezwungen ihre Preise deutlich zu senken. Das lag nicht zuletzt an den andauernden Unruhen und Demonstrationen in der Hauptstadt. Viele Touristen empfinden es als zu gefährlich ihren Urlaub in Athen zu verbringen. Die Auseinandersetzungen haben sich derweil jedoch ein wenig beruhigt, weshalb einer Städtereise in Athen nichts im Weg steht.

Viele Urlauber meiden das sonst beliebte Urlaubsland. Der Wirtschaft Griechenlands würde es jedoch gut tun so viele Touristen wie möglich empfangen zu können. Insbesondere die Hotelbesitzer in Athen klagen über stetig rote Zahlen. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Griechenland.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020