Excite

Hotel aus den berühmten Hollywood-Buchstaben

In einer Animation ist erkennbar, wie sich der weiße Komplex hinter dem berühmtesten Schriftzug der USA aufbaut und präsentiert: Mit einem wunderbaren Ausblick auf Los Angeles soll nun in Zukunft vielen Reisenden die Möglichkeit zu einem ganz besonderen Hotelaufenthalt gegeben werden. Dann kann sich jeder Urlauber aussuchen, hinter welchem Hollywoodbuchstaben er sich zur Nacht legen will. Soll es das 'H' oder auch ein 'L' sein? An dieser innovativen Hotelrezeption könnte man demnächst also mit der Frage zum Lieblingsbuchstaben begrüßt werden.

Die Buchstaben sind das Wahrzeichen eines ganzen Landes und seiner Filmszene. Nun sollen ihnen ebenfalls ein Denkmal gesetzt werden. Gedacht ist eine Art Nobelherberge für gut betuchte USA-Reisende. Die Idee zum neuen Hotel in Los Angeles wurde von Christian Bay-Jorgensen vorgelegt, der das Großprojekt geplant hat. Dennoch gibt es eine bestimmte Maßnahme die vorgenommen werden muss, denn für den Umbau werden die Original-Buchstaben durch größere Elemente eingetauscht. Diese sollen rund 30 Meter hoch sein und den doppelten Durchmesser aufweisen.

Es muss eine unbeschreibliche Aussicht sein, die sich von diesem besonderen Exemplar neuer Unterkünfte aus den Bewohnern eröffnet. Hinter den großen Buchstaben soll genügend Platz für eine große Außenanlage inklusive Pool sein, denn der Luxus wird hier auf ganzer Linie Einzug halten. Da das Wahrzeichen keine klare Zukunft hat und der Standort in privatem Besitz ist, ist die Umwandlung der Hollywoodbuchstaben in ein Hotel vielleicht die Rettung dieser berühmten Ansicht.

Quelle: bild.de
Bild: Scott Catron (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017