Excite

Hostel mit 24-Stunden Überwachung

Wer ein wenig exhibistionistisch veranlagt ist oder auch einfach nichts zu verbergen hat, der ist im Londoner Hostel 'St. Christopher's Village' gut aufgehoben. Denn das Hostel bietet seit Mitte des Jahres ein Zimmer an, das 24 Stunden lang per Kamera überwacht wird.

Doch hier geht es keineswegs darum, dass die Macher den Gästen nicht trauen würden. Vielmehr ging es darum potentiellen Gästen das Hostel vertrauter zu machen, wie Hostel-Manager Gerôme Lefèbvre angibt:'Wir haben im Sommer damit begonnen, weil wir dachten, es ist schön, wenn sich die Gäste schon vor ihrem Besuch angucken können, wie es bei uns zugeht.'

Und das können die Gäste über die Homepage des Hostels machen. Über den ganzen Tag hinweg hält eine Kamera fest, was so in dem 14 Betten großem Zimmer passiert und schickt es per Stream auf die Internetseite. So können Verwandte und Freunde einem dabei zuschauen, wie sich der Urlaub zumindest am Schlafplatz gestaltet.

Natürlich müssen Bewohner des Zimmers im Vorfeld unterschreiben, dass sie mit einer derartigen Bewachung und Veröffentlichung im Internet zustimmen und dass sie keine unanständigen Dinge vor der Kamera inszenieren. Wer sich in das kameraüberwachte Zimmer des LondonerHostels 'St. Christopher's Village' einquartieren möchte, kann den Aufenthalt über die Homepage buchen.

Bild: Screenshot St. Christopher's Hostel Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017