Excite

Holiday Inn Hotelzimmer aus Keycards

Wie Gizmodo berichtet, hat die Holiday Inn Hotelkette Bryan Berg, einen Experten und Rekordhalter im Bau von Kartenhäusern, beauftragt ein Hotel aus Keycards nachzubauen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Berg hat 200.000 Karten verwendet um ein Gästehaus mit Hotellobby, Schlaf- sowie Badezimmer zu bauen.

Das Hotelzimmer aus Keycards findet sich im Holiday Inn in New York und diente zur Promotion der kompletten Umgestaltung aller Holiday Inn Hotels weltweit. Dabei findet sich jedes Detail, das sich in einem Hotelzimmer findet, aus den Karten nachempfunden. Im Badezimmer sind sogar Duschvorhang und Toilettenpapier aus Keycards.

Damit die Karten auch halten, wurden diese an und mithilfe von Holzgestellen und –wänden fixiert, so dass sämtliche Einrichtungsgegenstände tatsächlich benutzbar gemacht werden könnten. Eine klassische Übernachtung in dem Zimmer ist aber nicht geplant.

Für die komplette Umgestaltung bis zum Ende 2010 will die Hotelkette eine Milliarden Dollar aufwenden, was damit die größte Summe ist, die in der Hotelindustrie für den Relaunch einer Marke ausgegeben worden ist. Wer das Hotelzimmer aus Keycards noch besuchen will, sollte allerdings direkt in New York residieren, denn heute ist der letzte Tag, an dem eine Besichtigung noch möglich sein soll.

Bryan Berg – Keycard Holiday Inn

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017