Excite

Hipster Cup Festival 2014 in Berlin: Olympische Spiele mit Schnurrbart und Jutebeutel

  • Hipster Cup Festival / Twitter

Am Samstag, 26 Juli findet das Hipster Cup Festival 2014 in Berlin statt. Die Veranstaltung ist mit einem Augenzwinkern zu nehmen, denn bei den skurrilen Wettkämpfen geht es vor allem darum, die klischeehaften Merkmale der Hipster-Bewegung auf die Schippe zu nehmen. Eine Jugendkultur feiert sich also quasi selbst und macht sich gleichzeitig über das Bild, dass Menschen außerhalb davon haben, lustig.

Zwölf Teams treten gegeneinander an. Die Disziplinen heißen etwa Jutebeutel-Sackhüpfen oder Röhrenjeans-Tauziehen. Auch das iPhone spielt beim Hipster eine große Rolle, angeblich hat er es ständig in der Hand und postet in den sozialen Netzwerken. Deswegen haben die Veranstalter den iPhone-Weitwurf als Disziplin aufgenommen. Und da der Hipster ständig Club Mate trinkt, muss er bei der Spaßolympiade seine Geschicklichkeit mit Club Mate-Kisten unter Beweis stellen.

Ein weiteres Statussymbol des Hipsters ist der Schnurrbart. Deswegen findet ein Moustache-Riding statt. Statt auf einem elektronischen Bullen, müssen die Teilnehmer des Hipster Cup Festival auf einem riesigen Schnurrbart sitzen, bis sie herunterfallen. Auch der Hirsch soll ein beliebtes Symbol der Hipster-Bewegung sein. Deswegen gibt es auch noch ein Hirsch-Gliding. Und dann gilt: "Die Teams müssen bei den Disziplinen ihr Können beweisen", wie Mitorganisator Alexander Bernikas sagt.

FOTOS: Hipster-Styling -das sind die wichtigsten Accessoires cooler Großstädter

Zum vierten Mal findet das Hipster Cup Festival statt. Erst war es eine Straßendemonstration gegen "Homogenisierung von Lebensstilen in Großstädten". Neben dem sportlichen Aspekt steht natürlich das Feiern im Vordergrund. DJs legen Indie, Electro und House aus, Bands spielen live. Im letzte Jahr war etwa MC Fitti mit von der Partie. Mit etwa 4000 Besuchern wird auf dem Gelände der Malzfabrik in Tempelhof gerechnet. Los geht es um 12 Uhr. Ein Ticket kostet 7 Euro zuzüglich Gebühr.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017