Excite

Hannover mit dem Auto: Die besten Angebote zum Mieten

Während der Hannover Messe oder der Cebit, der weltweit größten Messe für Informationstechnik, sind bezahlbare Betten in Hannover rar, wer nur noch außerhalb ein Zimmer findet, ist oft auf ein Auto angewiesen. Um nicht mit dem eigenen PKW anreisen zu müssen, empfiehlt es sich, ein Auto in Hannover zu mieten.

Mehr als 500.000 Menschen leben in Hannover. Die niedersächsische Hauptstadt steht damit in der Liste der von der Einwohnerzahl her größten Städte Deutschlands an elfter Stelle. Zu Messezeiten erhöht sich die Einwohnerzahl der Stadt an der Leine noch einmal um ein paar Tausend, entsprechend rar sind bezahlbare Zimmer in Messe-Nähe oder mit guter Verkehrsanbindung Richtung Messe.

Wer sich sein Quartier während der Messe oder der Cebit im Großraum Hannover sucht, kommt mit dem Öffentlichen Nahverkehr nur sehr umständlich und unter großem Zeitaufwand zur Messe. Wohl dem, der dann über ein Auto verfügt. Sowohl am Flughafen Hannover, über den viele Messegäste anreisen, als auch in der Innenstadt von Hannover und rund um den Hauptbahnhof findet man Filialen aller großen deutschen Autovermietungen. Unser Tipp also: 'Auto mieten in Hannover!'

Wer mit dem Flieger nach Hannover reist, kann sich meist ein Auto zu seinem Flug dazu mieten. Viele Airlines arbeiten mit einem oder mehreren Autovermietern zusammen, so dass sich hier auch interessante Sonderkonditionen realisieren lassen. Die Notwendigkeit, einen Parkplatz an der Messe in Hannover zu finden, besteht mit einem Auto zum Mieten zwar immer noch. Die An- und Abreise zur eigenen Unterkunft gestaltet sich so aber äußerst komfortabel und mit der Wahl einer preisgünstigeren Unterkunft kann man zudem noch bares Geld sparen.

Bild: Mathieu Bouchard/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017