Excite

Gut gebettet: Hotels in Heidelberg

Die Stadt Heidelberg liegt im Norden Baden-Würrtembergs und zählt mit ca. 140.000 Einwohner zu den fünf großen Städten in Baden-Würtemberg. Heidelberg besitzt mit der Ruprecht-Karls-Universität die älteste Universität Deutschlands; die im Jahr 1386 gegründet wurde. Ein besonderes Highlight der Stadt ist das Heidelberger Schloss. Es ist das Wahrzeichen von Heidelberg und wurde nach Zerstörungen nur unzureichend wiederhergestellt. Ursprünglich diente es als Residenz des Kurfürsten von der Pfalz und gilt mittlerweile als eines der wichtigsten Bauwerke des Zeitalters der Renaissance.

Wer sich eher für die Geschichte Heidelbergs interessiert, sollte dem Kurpfälzischen Museum einen Besuch abstatten. Die Stadt kann außerdem mit zahlreichen, interessanten Kirchen aufwarten: Die Peterskirche, die älteste Kirche in der Altstadt, die Ruine des Michaelsklosters dessen Anfänge auf das Jahr 870 zurückdatiert werden und viele mehr warten nur darauf, von Besuchern entdeckt zu werden. Die Touristeninformation Heidelbergs bietet außerdem interessante Stadtführungen mit verschiedenen Schwerpunkten an: Ein besonderes Highlight dabei ist eine Fahrt mit dem weltweit größten Solarkatamaran auf dem Neckar.

Heidelberg bietet für jeden Anspruch das passende Hotel: Egal ob für Paare in den Flitterwochen, Familien oder Senioren es findet sich gewiss das Richtige. Wer gerne in alten, historischen Gemäuern wohnt, sollte das Hotel Schönberger Hof wählen. Es steht bereits seit dem Jahr 1722 am Montpellier-Park und bietet Einzel-, Doppel- und Familienzimmer an. Das Internetportal venturo.com bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Städtereisen nach Heidelberg an; die bereits ab 39 Euro pro Person und Nacht gebucht werden können. Außerdem gibt es spezielle Senioren- und Familienpreise.

Bild: Andrei Dimofte (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017