Excite

Ein günstiges Hotel in Dublin: Schwierig aber nicht unmöglich

Wer ein günstiges Hotel in Dublin sucht, muss eventuell etwas länger danach fahnden, denn die Preise in der irischen Hauptstadt sind nicht gerade moderat. Doch mit ein paar guten Tipps und wenig luxuriösen Ansprüchen findet sich sicher das Richtige. Seit Langem schon lieben die Menschen die Großstadt Dublin für all das, für das sie steht. Hier pulsiert das Leben und hier spielt auch die irische Musik, die die Hauptstadt beseelt und sie auch einzigartig macht.

Natürlich gehört auch das klassische Guinness dazu, wenn es abends in eine der Kneipen geht, denn dieses Getränk ist Kult in Irland und sollte von jedem Gast einmal probiert werden. Wer Glück hat, findet eine Unterkunft inmitten der Stadt für wenig Geld und ist so auch schnell am Abend in einer Kneipe oder einem Restaurant. Hier kann man jeden Abend das passende finden, mit dem sich eine echte irische Nacht verleben lässt. Ein günstiges Hotel ist in der irischen Hauptstadt auch außerhalb der Nacht zu nutzen, denn man ist den ganzen Tag und Abend unterwegs und schaut sich die Vielfältigkeit der Inselhauptstadt an - da kann man schon mal zwischendurch ins Hotelzimmer auf ein Nickerchen schleichen.

Das eindrucksvolle Stadtmuseum lässt sich völlig kostenfrei erleben, auch an Literatur und Theater mangelt es hier nicht. Suchen Sie sich die Unterkünfte möglichst früh, denn nur dann kann man entspannt in den Tag starten und Einiges erleben. Das Book of Kells ist einen Besuch wert, ebenso wie der Besuch nahegelegener antiker Stätten. Ein Hotel in Dublin findet sich toll im Internet, hier kann man Preise bestens vergleichen.

Quelle: Dublin.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020