Excite

Jetzt eine günstige Übernachtung am Bodensee buchen

Am Bodensee kann man eine Menge Natur erleben: Inseln wie die Blumeninsel Mainau, die Pfahlbauten und der Rheinfall laden die Urlauber zum Staunen ein. Für Familien gibt es Vergnügungsparks und viele öffentliche Gärten. Die Bodenseeregion gehört zu einer der attraktivsten Ferienregionen Deutschlands. Rund um den Bodensee gibt es ein riesiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, vom 5 Sterne Hotel, zum Ferienhaus und hin bis zum Campingplatz kann der Urlauber hier das für sich passende Angebot auswählen.

Wer eine günstige Übernachtung am Bodensee sucht, der sollte seine Suche auf Jugendherbergen, Campingplätze und Privatzimmer beschränken, da die anderen Unterkünfte insbesondere in der Hauptsaison sehr teuer werden können.

Der Bodensee bietet etwa 80 Campingplätze verschiedener Kategorien und Preisklassen an. Je nach Größe des Campingplatzes gibt es Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Die günstigsten Zeltplätze kosten für Zelte nur 2 Euro pro Nacht und für Wohnwagen 6 Euro. Zusätzlich werden noch Personen-, Strom-, Fahrzeug und Gemeindegebühren berechnet. Dennoch sind die Preise für Zeltplätze unschlagbar günstig. Zur Hauptsaison empfiehlt es sich, den Campingplatz vorher zu reservieren, da die Region um den Bodensee zu den beliebtesten Ferienregionen der Deutschen gehört.

Wer lieber in einem richtigen Bett schlafen möchte, der kann sich in einer Jugendherberge einmieten, von denen es in der Bodenseeregion über 10 Stück gibt. Nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Familien mit kleinen Kindern ist die Jugendherberge eine günstige Üernachtungsmöglichkeit. Die Preise beginnen bei etwa 18 Euro pro Nacht, je nachdem für welche Zimmerkategorie man sich entscheidet und ob man ein Frühstück dazu bucht.

Quelle: bodensee.de

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020