Excite

Günstige Hotels in Las Vegas

Wie eine riesige Fata Morgana wirkt die Stadt inmitten der Wüste Nevadas- überall blinkende Lichter der unzähligen Casinos und Hotels, die dem Besucher ins Auge springen.

Seit dem das Glücksspiel im amerikanischen Bundesstaat Nevada 1935 legalisiert wurde, mutierte Las Vegas zum Vergnügungsmeile schlechthin. Auf den ersten Blick jagt ein Casino das Nächste, eine Bar liegt neben der Anderen, Hotels soweit das Auge reicht. Der Urlauber hat die Qual der Wahl, deshalb gibt es hier ein paar Beispiele für günstige Hotels in Las Vegas.

Wer 30 Minuten Fahrzeit in die Stadt in Kauf nimmt, der macht mit dem Whisky Petes Resort & Casino ein ordentliches Schäppchen. Das 2- Sterne- Hotel verfügt über Casino, Bars und Pool inklusive Sauna. Eigentlich müsste man somit gar nicht nach Las Vegas fahren, denn es gibt sogar hoteleigene Geschäfte und ein Theater, sogar Achterbahn fahren ist in dem Preis von 11 Euro pro Nacht inbegriffen, mehr Infos unter www.neckermann.de.

Direkt am Las Vegas Boulevard gelegen, ist das Excalibur & Casino. Das 3- Sterne- Hotel ist ein riesiges Märchenschloss mit Feuer speienden Drachen, jeden Abend wird hier passender Weise ein Ritterturnier geboten. Neben den standardmäßigen Annehmlichkeiten, wird mit 19 Euro pro Nacht geworben, mehr dazu unter www.adac-reisen.de. Wer seinen Urlaub schon immer mal in Paris verbringen wollte, bekommt im Paris Las Vegas die Gelegenheit. Besucher können sich via Lift auf den 50- stöckigen Eifelturm hinauf fahren. Heiratswillige können sich in der hoteleigenen Hochzeitskapelle gleich trauen lassen. Mehr Informationen zu den Hotels gibt es unter www.dertour.de.

Bild: Sgruendling (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017