Excite

Günstige Flüge: Frankfurt – Thessaloniki wird immer beliebter

Griechenland stellt ein beliebtes Reiseziel in Südeuropa dar. Besonders im Sommer zieht es viele Sonnenanbeter in das Land der Antike. Neben einer Vielzahl an wunderschönen Stränden am ägäischen und am ionischen Meer, die am besten in der Hauptsaison von Mai bis November besucht werden sollten, erwarten das Land seine Besucher mit historisch und kulturell bedeutsamen Bauten und archäologischen Ausgrabungsstätten. Und nicht nur die Hauptstadt Athen, mit ihrer berühmten Altstadt und den bedeutsamen Tempelanlagen überzeugt, sondern auch die von der UNSECO zum Weltkulturerbe ernannten Stadt Thessaloniki, besonders beliebt hierbei sind günstige Flüge; Frankfurt – Thessaloniki ist eine Strecke die beispielsweise täglich geflogen wird.

Die Reiseindustrie hat folglich auf das gesteigerte Interesse gegenüber der Region Makedonien, deren Hauptstadt Thessaloniki ist, reagiert und in weniger als drei Stunden kann man von Frankfurt aus die Universitätsstadt zwischen Thermaischen Golf und Chortiatis Gebirge erreichen. Besonders interessant ist der weiße Turm Lefkos Pyrgos, der ein Wahrzeichen aus venezianischer Zeit darstellt und über der Stadt thront. Heutzutage befindet sich das Museum für Kunst und Kultur in seinem Inneren.

Doch die Stadt steht nicht nur für Kultur und Schätze aus der Antike, sondern auch für ein ausgefallenes Nachtleben, das eine Mischung aus studentischem Großstadtflair und regionaler Gemütlichkeit bietet. Neben vielen Bars und Tavernen im Zentrum, auf dem Aritotons Platz, kann der Besucher auch nach Ladadika fahren. Das frühere Viertel der Olivenölhändler beherbergt heute die angesagtesten Diskotheken der Stadt, wo man den regionaltypischen Frappe genießen kann.

Quelle: urlaub-reise-wegweiser.de.de
griechenland-urlaub-reisen.de
Bild: Filip Maljkovic (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017