Excite

Glamping: Luxus-Camping in der Wildnis

Es nennt sich 'Glamping' und ist der neueste Trend für luxusverwöhnte Urlauber, die die Wildnis im Zelt erleben wollen. Camping-Urlaub in der Natur hat bekanntlich viele Vorzüge zu bieten: Frische Luft, romantische Zweisamkeit unter dem Sternenhimmel und gemütliche Nächte im Schlafsack bei Lagerfeuer. Für betuchte Urlauber sind unbequeme Isomatten, Kälte, Mücken und fehlende Toiletten aber der größte Alptraum. Doch mit Glamping lassen sich die Vorzüge eines abenteuerlichen Campings mit luxuriösen Gewohnheiten vereinbaren.

Aus den Wörtern 'Glamourös' und 'Camping' setzt sich das neue Modewort Glamping zusammen und verspricht der neueste Urlaub-Trend zu werden. Zahlreiche Anbieter und Ressorts bieten exklusiven Gästen ein Wildnisprogramm an, bei dem vergoldete Badewannen und gemütliche Wasserbetten keine Ausnahmen sind. Zwischen 250 und 3000€ kostet das Luxus-Camping, das nach Afrika und Thailand mittlerweile auch in Europa und Amerika angeboten wird. Zwischen Dining- und Lounge-Zelt, fließend Warmwasser und Internetanschluss sind die besonderen Camps eine willkommene Abwechslung zum hundertsten All-Inclusive Urlaub in 5-Sterne Hotels in Dubai oder auf den Malediven.

Die beliebtesten Ziele der Glamper sind Namibia, Chile, Australien, Kanada und Südfrankreich. Im Ecocamp in Chile trifft Öko auf Luxus, ursprüngliche Wälder und unberührte Natur laden zum Wandern auf Kletschern, Beobachten von Kondoren und anderen seltenen Tieren ein. Neben Patagonien, hat sich auch das südfranzösische Ressort 'Canvas Chic' unter den Glampern rumgesprochen. Vor liebevoll gebauten Zelten, die mehr an Häuser als an Plastikplanen erinnern, können die luxusverwöhnten Gäste in der Sonne liegen und sich am angrenzenden Fluss abkühlen. Nichts mit überfüllten Swimming-Pools und kreischenden Kindern. Immer mehr Luxus-Camper buchen ihre Reise in Glamping-Ressorts, um die Natur hautnah zu erleben und auch um sich beim Camping-Urlaub selbst ein bisschen näher zu kommen.

Quelle: fem.com
Bild: wolwedans-namibia.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017