Excite

Für reisefreudige Sparfüchse: Frühbucherrabatte gekonnt ausnutzen

Wer sich jetzt schon den Urlaub fürs nächste Jahr im Kalender eintragen will, der kann schon mal einen Blick auf die neusten Frühbucherangebote bei Reiseveranstaltern und Reisebüros werfen. Clevere Urlaubsnehmer können dann für ihre Urlaubsplanung die vielen Brückentage gekonnt ausnutzen, die das Ende von 2008 und das Jahr 2009 bereithält!

Sowohl zwischen Weihnachten und Neujahr als auch an Ostern und dem Tag der Arbeit kann man seine Urlaubstage perfekt einsetzen, denn dieses Jahr fallen viele Feier- und Brückentage optimal auf Mittwoch und Donnerstage: Es wird also Zeit, seinen wohlverdienten Urlaub früh genug zu reservieren!

Neckermann ist der Vorreiter, was Frühbucherreisen angeht. Wer einen Blick auf die Angebote wirft, der kann sich an zahlreichen Frühbucherrabatten erfreuen. Je nach Buchungsdatum kann man dann über unterschiedliche Preisnachlässe bei vielen Fluggesellschaften für Flug- und Fernreisen, Kindergeld (für Kinder bis 6 Jahren) oder sogar Tankgutscheine freuen.

Mit Family-Supersparpaketen in spanischen, türkischen, griechischen und bulgarischen Familienhotels und Kindersparpaketen mit Kinderfestpreisen bis zu 0 Euro wirbt der Reiseveranstalter schon jetzt und animiert somit viele Urlaubssehnsüchtige zum Buchen der wohlverdienten Reise.

Fernziele wie die USA oder Mexiko liegen dabei momentan ganz im Trend für die geplanten Ferien, da bei vielen Ferndestinationen die Urlauber von den günstigen Währungsentwicklungen profitieren können und die Leistungen sogar preiswerter sind als im Vorjahr. Auch sichert Neckermann den Reisefreudigen eine Preisgarantie bei den Hotelpreisen: Sie fallen auf jeden Fall identisch aus oder sogar günstiger als die offiziell vom Hotel ausgeschriebenen Preislisten. Wir wünschen allen Sparfüchsen eine gute Reise!

Quelle: sueddeutsche online, dein-touristik online
Bild: Robert wetzlmayr (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017