Excite

Frankfurter Buchmesse: Hotels, Pensionen und private Unterkünfte finden

Wer während der Frankfurter Buchmesse Hotels benötigt, der sollte früh genug buchen - die Messestadt ist während der Buchmesse in Bezug auf Unterkünfte ausgebucht. Freie Zimmer werden zu immensen Preisen angeboten. Alternativ kann man außerhalb der Stadt ein Zimmer finden, wenn man eine 15minütige Autofahrt bzw. 30minütige Bahnfahrt in Kauf nimmt.

Unterkunft-Landschaft während der Buchmesse in Frankfurt

Zur Frankfurter Buchmesse sind Hotels in der Regel ausgebucht. Vor allem die günstigen Zimmer in Messenähe werden gerne einige Monate vor Messebeginn geblockt. Wer da kurzfristig auf der Suche nach einem Zimmer ist, der muss nach anderen Unterkünften in Frankfurt Ausschau halten oder horrende Preise für ein Zimmer in der Nähe des Messegeländes zahlen.

Eine Möglichkeit, ein günstiges Zimmer für die Buchmesse zu erhalten, ist auf das Randgebiet um Frankfurt am Main herum auszuweichen. Hofheim, Wallau oder Orte in Richtung Offenbach bieten günstige Alternativen zur Messestadt.

Hotels, die während der Frankfurter Buchmesse immer noch ein Zimmer frei haben, jedoch auch einen hohen Preis dafür haben möchte, sind zum Beispiel das Meininger Messe Hotel oder das Ibis Hotel in der Innenstadt und an der Messe, das Lloyd am Hauptbahnhof oder das Atlantik Hotel in der Nähe des Messegeländes.

Gute Tarife für Hotelzimmer gibt es beim B&B Hotel. Dieses hat drei Hotels in Frankfurt und Umland, wo man zur Messezeit in der Regel für einen durchschnittlichen Hotelstandart einen pausiblen Preis zahlt. Natürlich verfügt die Messestadt Frankfurt zur Buchmesse auch über Pensionen und kleine, private Hotels, in denen man übernachten kann. Auch hier lohnt es sich anzufragen, ob eventuell ein Zimmer zur Frankfurter Buchmesse frei ist.

Frankfurter Buchmesse: Sehenswürdigkeiten in Frankfurt abseits der Buchmesse

Alternative zum Hotelbetrieb: Private Unterkünfte

Eine andere Alternative während der Frankfurter Buchmesse sind private Hotels bzw. Wohnungen von Privatleuten, die während der Messezeit vermietet werden. Solche Unterkünfte findet man beispielsweise auf dem Internetportal Airbnb. Der Vorteil ist, man kommt in einer vollausgestatteten Wohnung unter und kann Küche, TV und Wlan mitbenutzen. Auch auf der Seite ferienwohnungen.de kann man Glück haben und eine gute sowie günstige Bleibe in der Bankenstadt finden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018