Excite

Frankfurt: Unternehmungen für wenig Geld in der Börsenstadt

Frankfurt gilt ja als Stadt der Geschäftsleute und Börsenspekulanten, da muss also eine Menge Geld hinter sitzen. Doch auch ohne viele Euros in der Tasche kann man in der hessischen Metropole viel Spaß haben. Man muss nur die richtigen Locations ansteuern. Wir stellen hier jetzt einige Möglichkeiten vor, in Frankfurt Spaß zu haben, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

    Henrik Lerch / PintDiver / Twitter

Spaziergang am Main

Der Main ist ein Wahrzeichen der hessischen Hauptstadt. Und wer Frankfurt besucht, muss auch mal am Mainkai entlang laufen. Dort kann man bei einem Spaziergang wunderbar der Hektik der Großstadt entgehen. Der eiserne Steg führt außerdem zu einem sehr interessanten Ziel. Dort warten spannende Museen mit verschiedenen Themen, zum Beispiel das Städelmuseum.

Kleine Gassen und Plätze

Auf der anderen Seite des Flusses befindet sich Frankfurt-Sachsenhausen. Und es lohnt sich auf jeden Fall, durch dieses Stadtviertel der Börsenstadt zu laufen. Denn hier lernt man die andere Seite der Metropole kennen. Hier findet mal kleine Gassen und Plätze mitgemütlichen Cafes und vielen "Ebbelwoi"-Kneipen. Besonders empfehlenswert ist der sehr urige Kneipe Apfelwein-Dax.

Lebensfreude pur

Wer gerne shoppen geht oder einfach nur durch Einkaufsstraßen bummeln möchte, dem sei die Bergerstraße ans Herz gelegt. Hier gibt es kleine Cafes und Geschäfte mit Mode oder anderen Dingen. Hier verspürt der Tourist noch die Lebensfreude, während es im Zentrum hektisch zu geht. Besonders bei schönem Wetter erstrahlt die Straße in ihrer ganzen Schönheit.

Nachtleben

Sobald es Mitternacht wird, können dann die zahlreichen Clubs der Stadt angesteuert werden. Für Musikfans aller Genres bietet Frankfurt Läden an, in denen sie bis zum Morgen feiern können. Wer allerdings den Tag etwas ruhiger ausklingen lassen möchte, der kann dies in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt tun. Dann wird es aber nicht so kostengünstig.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020