Excite

Fly Around the World Ticket: In 360 Tagen um die Welt

Ein Fly Around the World Ticket gilt in der Regel 360 Tage und ermöglicht die Erkundung des Erdballs zu einem relativ günstigen Preis. Wer sich eine richtige Auszeit nehmen möchte und genügend Reserven hat, um ein Jahr lang über die Runden zu kommen, kann so seine ganz persönliche und individuell gestaltete Weltreise in Angriff nehmen, die es so kein zweites mal mehr gibt.

Dank der Kooperation unterschiedlicher Airlines können Urlauber bei zeitiger Planung auf ein weltumspannenden Netz diverser Flugrouten zurückgreifen. Die zahlreichen Reiseveranstalter bieten dabei Pakete mit vorab festgelegten Routen an, als auch Fly Around the World Tickets, die nach dem Baukastenprinzip an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können.

Entscheidend ist die Anzahl der Stopps, die innerhalb des Gültigkeits-Jahres gemacht werden. Diese variieren je nach Angebot und Preis zwischen 5 und 15 Aufenthalten. Auch die Gesamtlänge des Fluges ist limitiert. In der Regel liegt die Begrenzung der erlaubten Flugmeilen zwischen 25.000 und 40.000 Meilen. Daher sollte man sich vorab über die genauen Konditionen des jeweiligen Fly Around the World Ticket informieren.

Wer seine Planung mitten auf der Fernreise ändert, kann das Ticket unterwegs auch ändern lassen. Ein weiterer Vorteil ist die kostengünstige Nutzung bestimmter Routen, die sonst relativ kostspielig sind, wie die Südpazifikroute.

Nutzt man die jeweiligen Angebote restlos aus, ist ein Fly Around the World Ticket in jedem Fall günstiger als die Summe der einzeln gebuchten Flüge. Dabei ist jedoch zu beachten, dass für unterschiedliche Streckenführungen entsprechende Preise aufgerufen werden. So kann ein Fly Around the World Ticket preislich schnell zwischen 1800 und 3000 Euro schwanken. Angebote für ein Fly Around the World Ticket erhält man bei den großen Fluglinien-Allianzen wie Star Allianze, Oneworld oder Skyteam.

Quelle: weltreise-info.de, aroundtheworldticket.de, statravel.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020