Excite

Luxus und Entspannung: Der Flughafen Mailand

Es gibt mehr als nur einen Flughafen in Mailand und mit ihren internationalen Flügen überzeugen diese Umschlagsplätze auf ganzer Linie und begeistern Fluggäste aus der ganzen Welt.

Ein Airport nennt sich Malpensa, der andere Linate und auf beiden sind Qualität und Wohlbefinden groß geschrieben. Viele Tausende und Abertausende Reisende kommen hier in jedem Jahr auf ihrer Reise vorbei und passieren die vielen Läden in den Hallen. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe von Mailand liegt der Flughafen namens Bergamo – Orio al Serio.

Vor allem die Billigfluggesellschaften fliegen diesen Airport in Mailand an und bieten ihren Passagieren die besten Preise im Umland. Auf dem Flughafen Malpensa sind zwei Terminals vorhanden, die West und Nord genannt werden. Hier gibt es einen extra Bereich für die so genannten Schengen-Flüge, das andere Terminal ist für alle Flüge eingeteilt, die außerhalb dieses Gebietes sind. Zwischen den verschiedenen Terminals fährt ein Pendelbus alle 20 Minuten, sodass man als Passagier immer gut betreut ist.

Jährlich laufen durch Malpensa rund 20 Millionen Passagiere, doch dafür hat dieser Flughafen nicht den besten Ruf durch Verspätungen und nicht ganz so reibungslose Abläufe. Dennoch kommt man von hier recht unkompliziert zum Bahnhof Milano Cadorna, auch an anderen Bahnhöfen hält die Bahn. In den Flughäfen selbst findet man jede Menge Snack-Bars und Restaurants sowie zahlreiche Läden und Geschäfte, die Duty-Free-Angebote haben. Dank einer umfangreichen Information ist man am Flughafen in Mailand überall gut aufgehoben und wird sich auch vor und nach seinen Flügen gut aufgehoben fühlen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020