Excite

Flughafen Frankfurt nach heftigen Schneefällen wieder zeitweise dicht

Die Autobahnen und Straßen Deutschlands sind nach den eisigen Temperaturen und heftigen Schneefällen wieder einigermaßen geräumt und unter Kontrolle, doch dem Frankfurter Flughafen war soviel Glück nicht beschieden. In der Nacht zum heutigen Dienstag kam es wieder zu ungeahnten Schneefällen, zwischenzeitlich musste der Flugbetrieb wieder komplett eingestellt werden, so dass niemand starten oder landen konnte.

Ab 5 Uhr in der Früh sollte eigentlich der normale Betrieb wieder laufen, und tausende Fluggäste hatten sehnsüchtig darauf gewartet, dann aber kam es ganz anders. Zeitweise fielen bis zu 30 Zentimeter Neuschnee in einer halben Stunde, die Räumfahrzeuge kamen überhaupt nicht mehr hinterher. 'Dieser massive Schneefall hätte jeden Flughafen der Welt lahmgelegt', erklärte Fraport-Sprecher Jürgen Harrer am Morgen.

Und weiter: 'Selbst wenn wir durch den Wetterdienst gewarnt worden wären – bei dieser Masse Schnee hätte es nichts gebracht.' Zeitweise hatte man bis zu 17 Räumfahrzeuge im Einsatz, doch sobald die Bahn einmal komplett geräumt war, lag vorne an der Rollbahn schon wieder zentimeterhoch der Schnee. Tests bezüglich der Bremszeiten hätten dann eindeutig ergeben, dass ein zu hohes Risiko bestanden habe, so dass der Flughafen Frankfurt dicht gemacht werden musste.

Entspannung stellte sich dann erst wieder im Laufe des Morgens ein, die Startbahn Nord ging als erstes wieder in Betrieb und es landete das Großraumflugzeug A380 aus Johannesburg kommend. Bis dahin aber waren schon wieder mindestens 300 von 1.300 Flügen annulliert worden, ein Sprecher erklärte, man müsse davon ausgehen, dass auch heute wieder zahlreiche Flüge auf andere Flughäfen ausgelagert werden müssten.

Von einem normalen Flugbetrieb also dürfte weiterhin keine Rede sein, besonders Langstreckenflüge würden noch immer unter starken Behinderungen leiden. Unterdessen hofft man, dass die kommenden Tage weniger Schnee vom Himmel fällt, so dass der Flughafen Frankfurt wieder seinen normalen Betrieb aufnehmen kann.

Quelle: Focus-Online
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017