Excite

Flüge nach Stockholm - Kurztrip in die nördlichste Hauptstadt der Mode

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist das ganze Jahr ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Besonders während der langen Sommertage und kurzen Nächte sind Hotels und Jugendherbergen gut besucht.

Die auf zahlreichen Inseln, verbunden durch viele Brücken, errichtete Stadt gilt vor allem bei jungen Leuten als besuchenswertes Mode- und Einkaufszentrum. Mittlerweile ist es das ganze Jahr über möglich mit dem Flugzeug zum Kurztrip nach Schweden und Stockholm zu reisen.

Flüge nach Stockholm zum absoluten Spitzenpreis bietet die Billigfluggesellschaft Ryanair während bestimmter Sonderangebotszeiträume an. Von Berlin nach Stockholm Skavska fliegen Schnellbucher im Oktober für 9 Euro. Die übliche Online-Buchungsgebühr von 6 Euro entfällt hierbei.

Die Kosten für ein Gepäckstück je nach Gewicht bis 15 oder bis 20 Kilogramm nicht. Bei einem Hin- und Rückflug macht das immerhin 50 Euro Gepäckkosten, zusätzlich zu den normalen Flugkosten von 18 Euro für Hin- und Rückflug. Die normalen Flugpreise von Ryanair bewegen sich bei etwa 30 Euro je Flug von Berlin nach Stockholm. Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn in die schwedische Hauptstadt kosten im Doppelpack etwa 60 Euro ohne Gepäck.

Für Flüge nach Stockholm verlangt die schwedische SAS vom internationalen Frankfurter Großflughafen rund 180 Euro für das Hin- und Rückflugticket. Die deutsche Lufthansa verspricht Fluggästen mit gutem Budget neben einem angenehmen Flug auch höhere Flugpreise. Im September / Oktober kostet der Direktflug vom Frankfurter Flughafen nach Stuttgart und zurück rund 250 Euro.

Wer am Stockholmer Flughafen Arlanda gelandet ist, muss nicht lange nach einer Unterkunft suchen. Nur wenige Meter vom Flughafen entfernt, lockt die Übernachtung in einem umgebauten echten Jumbo-Jet. Das 2009 eröffnete Jumbo-Hostel bietet Unterkünfte vom Einzel- bis zum Quad-Zimmer. Wer in der Nacht einen Panoramablick auf den Stockholmer Airport genießen möchte, kann dies in der Luxus-Suite - einem umgebauten Cockpit - tun.

Die Nacht ist mit Preisen für das Einzelzimmer ab 79 Euro nicht ganz billig (preiswerter geht es im Vierbettzimmer), doch verspricht die Übernachtung in einem ehemaligen Jumbo-Jet Boeing 747-200 ein einmaliges Erlebnis.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020