Excite

Flüge nach Kavalla bietet griechisches Urlaubsflair

Ein Flug nach Kavala führt in eine wundervolle Region im Herzen Ostmakedoniens, ganz in der Nähe der Stadt Thessaloniki. Die Präfektur ist rund 100 Kilometer von Thessaloniki entfernt, und befindet sich direkt neben Thrakien. Hier werden im ganzen Jahr tolle Abenteuer möglich, denn die Gegend ist sehr vielseitig. Die Gemeinde Kavala führt von dem Fluss Strimonas bis zum Fluss Nestos, also von Westen nach Osten. Hier gibt es unglaublich abwechslungsreiche Natur, die Landschaft wechselt zwischen endlosen Wäldern und Tälern neben eindrucksvollen großen Stränden, die durch ihren weißen Sand begeistern.

Gerade auch in der Nebensaison lohnen sich Flüge in diese Region. Der Glanz der bunten Wälder ist auch hier unglaublich schön, auch zwei Inseln zählen zur Präfektur, Thassos und Thassopoula können ebenfalls wunderbar von Urlaubern aus der ganzen Welt besucht werden. Hier zeigt sich Griechenland von der schönsten Seite. Schon viele Namen hatte die Insel, seit der neolithischen Zeit ist sie bereits besiedelt und wurde schon Christoupolis und Neapolis genannt.

Während der Blütezeit war die Hafenstadt bereits ein wichtiger Umschlagsplatz für den Handel, gestärkt wurde der Verkehrsknotenpunkt ebenfalls durch die Römer. In der Stadt Neapolis ging schon Paul, der Apostel an Land, er kam damals aus Kleinasien. Der Berg Pageo bietet Harmonie und lädt als lebendiger Natur-Mythos zum erleben ein, auch Bergsteiger fühlen sich hier wohl, ebenso wie Skifahrer. Diese Präsenz von Geschichte macht die Gegend in allen Belangen reizvoll, ein Flug nach Kavalla ist nur zu empfehlen.

Quelle: helsun.gr
Bild: Serendigity (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017