Excite

Flüge nach Bulgarien

Die bulgarische Schwarzmeerküste ist in den Sommermonaten immer eine Reise wert. So gibt es zum Beispiel am Sonnenstrand wunderschöne Hotelanlagen direkt an der Promenade, an die sich dahinter der wunderschöne Strand anschließt. Sehr gute Vorauswahl ist bei den Reiseveranstaltern TUI und Thomas Cook zu finden, wo auch die Hotelanlagen gut und verständlich beschrieben sind.

Die Flüge nach Bulgarien gehen dann von Deutschland nach Burgas. Im Vergleich zu Flügen der Lufthansa erscheinen diese Flüge manchmal etwas abenteuerlich, jedoch auch sicher. Der Flughafen in Burgas ähnelt eher einem Landeplatz. Auch die Start und Landebahn scheint kürzer als auf deutschen Flughäfen zu sein. Von hier geht es in kurzer Zeit mit dem Bus zum Hotel am Sonnenstrand.

Neben dem Baden ist auch ein Ausflug nach Nessebar in die Altstadt ein besonderes Erlebnis. Mit dem Bus für 1 Lewa und Schaffner an Bord fühlt man sich in die 50 Jahre zurück versetzt. Auch mit dem Schiff, besonders bei etwas Wellengang kann es interessant sein. Für schlechtere Tage empfiehlt sich ein Leihwagen. Hier kann entweder Varna oder auch die türkische Grenze angesteuert werden. Für die Fahrt sollte etwas mehr Zeit eingeplant werden, weil der Zustand der Straßen oft nicht einmal die erlaubte Geschwindigkeit ermöglicht und Schlaglöcher ohne Vorwarnung nicht selten sind. Besonders hervorzuheben ist die bulgarische Küche. Hier ist das Angebot so vielseitig und umfangreich, dass kaum Wünsche offen bleiben.

Bild: Christoph Huebner (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017