Excite

Mit einem Flug nach Sydney - Fernreise auf den australischen Kontinent

Australien ist zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, Backpacker, Welt- und Geschäftsreisende. Einige der Passagiere, die sich auf den langen Flug von Deutschland nach Sydney oder Melbourne begeben, möchten für immer oder zumindest für eine längere Zeit auf dem riesigen Kontinent bleiben.

Australien ist ein zu großes Land als dass es in ein oder zwei Wochen gut erkundet werden könnte.Von den großen deutschen Flughäfen gibt es eine ganze Menge von Flugverbindungen, die für den Flug auf den australischen Kontinent genutzt werden können. Ein Flug nach Sydney oder nach Melbourne ist eines der Flugangebote entweder von München oder Frankfurt aus.

Der Flug von Frankfurt nach Sydney ist auf direktem Weg mit der Quantas Airline möglich. Die Flugdauer wird dabei mit etwa 24 Stunden angegeben. Das ist auch die einzige Fluggesellschaft mit einem Direktflugangebot. Andere Fluggesellschaften sehen immer Zwischenstopps wie British Arways (London), Emirates (Dubai) oder Korean Airlines (Soul) vor. Die Gesamtreisezeit beträgt bei einem Zwischenstopp beispielsweise in Soul einen Tag und vier Stunden.

Sydney kann natürlich auch mit Flügen innerhalb Australien erreicht werden. Nach einem Aufenthalt beispielsweise in Melbourne, Canberra oder Brisbane fliegt die Quantas Airline Touristen und Geschäftsleute in die bezaubernde Stadt mit ihrer legendären Oper und beeindruckenden Skyline.

Wer nach einem kurzen oder langen Flug in Sydney angekommen ist, kann sich für den Kauf einer Sydney-Card entscheiden. Es stehen zwei zeitlich variable Varianten zur Verfügung um öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Die Karte kostet 245 Australische Dollar und beinhaltet die Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel sowie den Eintritt zu insgesamt 40 Attraktionen in Sydney. Ohne Transport beträgt der Preis der Sydney Card 189 Australische Dollar pro Person.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020