Excite

Flug von Düsseldorf nach Thessaloniki - Günstig mit dem Billigflieger!

Thessaloniki wird von den Griechen gern als die zweite Hauptstadt von Griechenland bezeichnet. Ringsum und in der zweitgrößten Stadt Griechenlands leben knapp 950.000 Einwohner.

Zu den Sehenswürdigkeiten Thessalonikis mit hohem Bekanntheitsgrad gehören eine Reihe von Kirchen wie die Agios Dimitrios Kathedrale und die Agia Sophia. Im Kloster Moni Vlatadon zeigt sich die große Vielfalt sakraler, byzantinischer Architektur und Malerei. Das Wahrzeichen von Thessaloniki der Weiße Turm ist weithin sichtbar.

In den heißen Sommermonaten ist die Stadt für viele Touristen lediglich Zwischenstation auf ihrem Weg in die Ferienzentren von Halkidiki. Nach der Landung auf dem Flughafen Macedonia /Thessaloniki reisen die Gäste mit Bus und Taxi in die Hotels auf die Halbinsel Kassandra oder weiter zu den Ferienhäusern auf die Insel Thassos /Kavala.

In den kühleren Monaten des Jahres lassen sich historische Sehenswürdigkeiten und die Museen bei einem Stadtbesuch am besten erkunden. Für Reisende aus Deutschland bieten mehrere Fluggesellschaften einen Flug von Düsseldorf nach Thessaloniki an.

Mit einer Zwischenlandung in Stuttgart fliegt Air Berlin ihre Gäste nach Nordgriechenland. Die griechische Aegeon Airline und die deutsche Germanwings fliegen ohne Zwischenstopp nach Thessaloniki.

Germanwings ist bei einer Reihe von Flugangeboten der preiswerteste Anbieter. Beispielsweise können im Dezember 2011 bei cheaptickets.de Flüge zu einem Preis für Hin- und Rückflug von 127 Euro gebucht werden. Bei Air Berlin kostet der Flug nach Thessaloniki im gleichen Monat immerhin um die 250 Euro.

Vor der eigentlichen Entscheidung für eine Fluggesellschaft lohnt es sich einen Flugpreisvergleich zu machen. Hilfreich ist dabei unter anderem die Flugsuchmaschine Swoodoo oder Billigflieger.de. Bei beiden Portalen werden Kunden auf Wunsch zum günstigsten Fluganbieter weitergeleitet. Dort kann sofort die Online-Buchung realisiert werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020