Excite

Für einen angenehmen Aufenthalt in Florida eine Villa mieten

Wenn Sie sich Florida als Urlaubsziel ausgesucht haben, werden Sie hier einen traumhaften Badeurlaub verbringen können: Da Florida an drei Seiten von Wasser umgeben ist, kann man an der mehr als 1400 km langen Küste sehr viele Strände finden.

Wer einen ruhigen Strandurlaub verbringen möchte, der ist an der Westküste genau richtig. Hier ist es deutlich weniger besiedelt und bietet zwar auch keine internationalen Metropolen wie Miami an der Ostküste, dafür aber viele schöne Badestrände mit nicht zu hohen Wellen. Im Süden schließt die Westküste an die 160 km langen Florida Keys an. Ruhiges und sehr klares Wasser bietet einen perfekten Blick auf Korallenbänke und viele bunte Fische. Schnorcheln und tauchen ist hier sehr beliebt, aber auch Angler kommen hier nicht zu kurz.

An der Atlantikküste ist der Tourismus viel stärker entwickelt. Hier sind Sie richtig, wenn Sie es turbulenter lieben. Belebt und beliebt sind die Strände in Miami, Fort Lauderdale, Daytona und Jacksonville.

Die Golfküste bietet ruhigeres und wärmeres Wasser sowie wundervolle Sonnenuntergäne. Clearwater Beach ist der meistbesuchte Strand an der Golfküste, die anderen Strände werden Sie eher leer und ruhig vorfinden.

Egal wo es Sie hinzieht, überall können Sie in Florida eine Villa mieten. Sie haben die Auswahl zwischen verschieden großen und unterschiedlich eingerichteten Häusern. Für jeden Geschmack dürfte sich das Richtige finden. Der Standard ist hier sehr hoch und oft gehört ein privater Pool zur Ausstattung.

Als Ausgangspunkt für einen gelungenen Urlaub sind diese Ferienhäuser sehr geeignet. Sie werden sich hier wohl fühlen und tolle Ferientage verbringen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020