Excite

Florida Ferienhäuser: Gut und günstig

Urlaubszeit bedeutet für alle Stressgeplagten meist Entspannung, gutes Essen, viel Schlafen, viel Sport treiben und die Zeit mit seiner Familie oder seinen Freunden verbringen. Diese kostbare Zeit ist allerdings oft auch nicht günstig. Ein guter Urlaub auf einem gewissen Niveau lässt sich auch was kosten. Zwar gibt es immer wieder Angebote, allerdings weiß man nie worauf man sich einlässt.

Wer seine Reise außerhalb Europas plant, muss meistens noch die tiefer in die Hosentasche greifen. Die großen Ausgaben kann man allerdings manchmal verhindern. So zum Beispiel derzeit in Florida. Der Bundesstaat im Süd-Osten Amerikas ist einer der beliebtesten Reiseziele der Deutschen außerhalb Europas. Hier gibt es alles: Wunderschöne Strände, ein riesiges Freizeitangebot, eine atemberaubende Natur und freundliche Menschen. Meist ist ein Urlaub in Florida jedoch nicht ganz günstig. Allein schon der zehn Stunden Flug lässt sich einiges Kosten. Die meisten Urlauber verbringen deshalb mindestens zehn Tage in Florida. Je länger die Aufenthaltsdauer, desto teuerer auch die Unterkunft. Insbesondere Hotels können ziemlich teuer werden.

Eine günstige und gute Alternative sind Ferienhäuser in Florida. Durch die Immobilienkrise der letzten Jahre in den USA, waren viele Hausbesitzer gezwungen ihre Häuser zu einem Spottpreis zu verkaufen. Andere jedoch vermieten sie als Ferienhäuser, insbesondere dann wenn die Lage besonders ansprechend ist. So etwa Häuser am Meer. Viele Urlauber nehmen diese Angebote wahr, denn sie sind oft günstiger als Hotels und bieten mehr Platz. Florida Ferienhäuser bieten eine gute Gelegenheit zum Sparen.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020